Kann man beim Führerschein die Prüfung alleine Durch raten bestehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich hab alle Fragen 2 mal durchgemacht und bin beim 1. Mal trotzdem mit 11 Fehlern durchgefallen. Bein 2. Mal hat es dann mit 0 Fehlern geklappt. Ich denke es ist auch ein wenig Glückssache ob dir der Fragebogen in der Prüfung liegt. Aber lernen würde ich trotzdem denn es kostet ja jedes Mal auch Geld wenn du dirchfällst!

Liebe Grüße :) und Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
30.07.2016, 18:24

Glück welche Fragen man bekommt ja . Aber jemand der nie was gelernt hat oder was gemacht hat wird sie garnicht bestehen können :D

0

Ich (16) hab selbst mal einen solchen Test aus Spaß gemacht und das meiste richtig gehabt. So schwer ist das nicht, außerdem schaut man ja andauernd anderen Leuten beim Fahren zu und kann selbst Fahrrad fahren und daher die Schilder deuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
30.07.2016, 18:22

Schildern sind Nebensache . Woher sollst du aber die ganzen Mathematischen Formeln können und die zuglängen etc wenn es keine Antwortmöglichkeiten gibt die du selbst eintragen musst 

0

Ohne gelernte zu haben würde ich nicht zur Prüfung antreten.

Doch manchmal wenn man wirklich keine Ahnung hat ,kann es lohnen einfach das was am logischsten klingt zu wählen bevor man gar nichts ankreuzen tut.

Da bleibt die kleine Chance das man vllt doch einen Volltreffer landet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
30.07.2016, 18:23

Keine Chance . Es gibt auch fragen wo man zahlen selbst eintragen muss wie 2,8t oder 7 oder 3,5 oder Rechnungen usw 

0
Kommentar von Frikadello
30.07.2016, 18:26

ja aber das sind nicht so viele. Rede ja von den Ankreuz Fragen.

0

Theoretisch schon, ist aber sehr unwahrscheinlich :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?