Kann man beim Fasten sich eine runter holen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja natürlich, das geht in der Regel besser, als wenn du dabei etwas isst ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was auf keinen Fall bin selbst Moslem ne beim fasten zeit verboten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kanax74
14.06.2016, 15:31

Das isz so oder so haram aber gerade is bei mir voll Druck alter aber noch 20 Tage oder so dann habe ich es geschafft

0

Die Frage ist witzig gestellt. Hast du eine Hand dann kannst du das, können tust du ja. Ob du vom Glauben her darfst ist die andere Frage.

Lt @Turkmen1996 darfst du nicht. Immer die Frage wie ernst man seinen glauben nimmt. Nicht jeder ist gleich Religös. Aber nimm meine Antwort nicht zu ernst, bin eher eine schlechte Ansprechperson bei Religion.

Ich verstehe Religion nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anderer Name, selbe Frage, selbe Rechtschreibung bzw. die Abwesenheit davon.

Meine alte Antwort: Es geht. Versuch es, wenn dir der Himmel nicht auf den Kopf fällt oder dich der Blitz trifft, wird dein Glaube das wohl zulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turkmen1996
14.06.2016, 15:52

Aber nicht im fasten zeit da wird es abgeraten 

0

Wenn du fastest: wichsen ist haram

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kannst du.

Ob es dein Gott gerne sieht ist eine ganz andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turkmen1996
14.06.2016, 15:37

Manche machen es trotzdem aber dann muss man ins Bad und sich waschen dafür gibt es eine extra eine Vorgehensweise wie man sich zu waschen hat nach dem runter holen

0

Was möchtest Du wissen?