Kann man beim Fahrradhändler auch ein Rad einer "fremden" Marke bestellen?

5 Antworten

ja das machen die meisten händler, jedoch nicht alle! du kannst es ja mal versuchen. eine option wäre auch das fahrrad im internet zu bestellen (entweder dirket bei der marke ansonsten  gibt es viele seriöse seiten und sportgeschäfte) und dann das fahrrad dann zum händler bringen der es dir dann richtig einstellt.

... und dann das fahrrad dann zum händler bringen der es dir dann richtig einstellt.

Geht, aber dabei sollte man nicht vergessen, dass diese Dienstleistung auch was kostet. Die meisten glauben nämlich "eh nur ein viertel Stunde, das macht er doch gratis" und sind total uneinsichtig.

1

Frage den Händler. Falls nicht irgendwelche Verträge verhindern, dass er bei dem Anbieter bestellt, wird es sicher möglich sein.

muss nicht sein

wenn er die marke nicht führt, ist das bestellen für ihn aufwendig und seine marge ist sehr gering, weil der dann keine guten preise bekommt

vielleicht bekommt er das rad auch gar nicht

Was möchtest Du wissen?