Kann man beim backen alle Kalorien der Zutaten zusammenzählen, oder...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Kalorien "wegbacken" geht sicher nicht. Da kannst Du schon zusammenzählen.

Da hast du , wahrscheinlich ungewollt , etwas sehr wichtiges angedeutet. Tatsächlich gehen fast alle wichtigen Bestandteile beim backen und kochen generell verloren, ( speziell die Nährstoffe der Nahrung ) bis auf die Kalorien... Na sowas !

leider keinen guten Bescheid.

trotzdem viel Spass beim backen und kalorienzählen..

Also da muß ich wiedersprechen, es gehen nicht alle Nährstoffe verloren, der Weizen wird durchs backen erst für den Menschen verwertbar.

Gruß engelhaar!

0
@engelhaar

Ja genau.. nur Weizen ist ein künstliches Produkt und für den Menschen eigentlich unverträglich.. sorry ! Zurück zur Natur...

0
@solf1

Jaja Milch verschleimt und Weizen ist ein künstliches Produkt....

Wo hast Du nur Dein ganzes Wissen her???

0
@Kolibri

nicht mal im lotto gewonnen, sondern vermutlich einfach frei erfunden, um zu provozieren ...

0

Verloren gehen kann da eigentlich gar nichts - wohin sollte das auch gehen?

leider muß auch ich sagen das keine kalorie durch das backen verloren geht... aber hier sind schon viele leute am werk die keine ahnung haben.. weizen künstlich???!!! lach mich weg

Weizen ist insofern ein "künstliches" Produkt, als er mittlerweile durch ständige Manipulation Lichtjahre vom ursprünglichen Korn entfernt ist. Deshalb reagieren so viele Menschen heutzutage allergisch drauf.

0

Was möchtest Du wissen?