Kann man beim Autoführerschein bei der Praktischen Prüfung durchfallen wenn man die fragen des Prüfers nicht wusste?

4 Antworten

Ja, bei mir war es jedenfalls ein wesentliches Kriterium des Durchfallens. Ich wurde danach gefragt, wo ich Öl und Kühlwasser nachfüllen sollte. Ich konnte es ihm nicht sagen, hab falsch geraten. Denn ich kenn das zwar bei unseren eigenen Autos, aber in der Fahrschule wurde mir das in dem Auto nie gezeigt. Da war sogar der Hebel zur Entriegelung der Motorhaube woanders.

Aber ich glaube, dass wenn du ihm bestimmte Lichter oder das Warnblinklicht nicht zeigen kannst, er dich durchfallen lässt. Und das zu recht.

Manche fallen sogar durch, weil sie sich vorm Schalten die Kupplung angucken oder zu wenig in die Spiegel schauen, daher würde ich mal Ja sagen.

Ja, Du solltest schon so gut verbereitet sein, alle Fragen zu beantworten. Lernt man in der Theorie.

Mario

Was möchtest Du wissen?