Kann man beim Auto das Lackalter messen (wie die Lackdicke), oder man das schätzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eher nicht. Ein einmal ausgehärteter Lack bleibt wenn er gut gepflegt ist wie im Neuzustand, man sieht das auch an alten Autos die Jahrzehnt ein der Garage stehen. Wohingegen ein Lack der viel Wind, Wetter und vor allem UV-Licht ausgesetzt ist schnell altert. Aus dem Grund kann man das nicht ohne weiteres feststellen. Eingrenzen kann man es höchstens indem man die Farbzusammensetzung bestimmt und nachforscht in welchem Zeitraum der Hersteller dieses Rezept gebraucht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Alter nicht, aber die Dicke kann man messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?