Kann man bei Youtube die Videos für manche Nutzer ,,unsichtbar'' machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst Videos auf Privat oder nicht gelistet setzen.

Sind die Videos auf Privat gesetzt, so ist das ansehen des Videos zum einen nur den youtube Mitgliedern möglich und auch nur dann, wenn Du diese dafür "eingeladen" bzw. eingetragen hast.

Sind die Videos allerdings auf nicht gelistet gesetzt, ist das egal ob die Leute zur youtube - Community gehören oder von außerhalb der Plattform. Nur diejenigen können sich nicht gelistete Videos ansehen, deren Video-URL-Adresse dazu auch bekannt ist.

Deine Frage ist somit mit ja zu beantworten.

Was, bitte sehr, hat das denn mit "Datenschutz" zu tun, also mit dem Schutz personenbezogener Daten ? Mit dem grundgesetzlich verankerten Recht auf informationelle Selbstbestimmung ?

Nix !

man kann, bevor man das video speichert, entweder auf 'nur für freunde sichtbar' oder auf 'privat dann kann NIEMAND das sehen !!?!!? :-DD

Was möchtest Du wissen?