Kann man bei Wunden im Mund überhaupt verbluten (Blut bleibt doch ohnehin im Körper)?

6 Antworten

Deine Frage ist von überraschender Intelligenz. Kürzlich tat in einem TV-Interviw ein angesehener deutscher Arzt seiner Verwunderung in vergleichbarer Art und Weise kund, da er festgestellt hatte, dass der durchschnittliche Eisengehalt der roten Blutkörperchen im menschlichen Körper, zu einer Pistolenkugel gepresst, und durch eine Pistole in den Kopf geschossen, zum Tode führen kann, obwohl er, ohne solche Begleitumstände, lebensnotwendig sei.

na was heißt denn hier "überraschende Intelligenz"? ;) Trotzdem danke für die Antwort

1

Das Blut wird aber nicht zurück in deine Blutbahn kommen, sondern in deinen Magen.

Aber wenn du an einer Wunde im Mund verblutest, dann hast du wohl einen langen Kampf hinter dir, sodass du weder brechen musstest, noch an deinem Blut ertrunken bist.

Das Blut wird aber verdaut und nicht wieder zurück in den Blutkreislauf gespeist.

Das Blut wäre so oder so kontaminiert und nicht für den Blutkreislauf geeignet.

Wird das Blut abgesaugt bei einer Weisheitszahn op?

Oder bleibt das im Mund?

...zur Frage

Welche Hausmittel helfen bei einer Zahnfleischentzündung?

Ich habe seit wenigen Tagen Zahnschmerzen, genauer gesagt Schmerzen am Zahnfleisch. Wenn ich es richtig einschätze, habe ich an einer Stelle eine "Tasche", die Stelle beginnt leicht zu bluten und tut weh.

Welche Hausmittel helfen bei einer Zahnfleischentzündung, damit es wieder heilt?

...zur Frage

Mit offener Wunde im Mund ins Schwimmbad?

Hi ich hatte gestern eine Op im Mund und habe jetzt 2 offene Wunden . Kann ich trotzdem noch Schwimmen gehen wenn ich aufpasse das mein Mund geschlossen bleibt?

...zur Frage

fast verbluten

wenn man fast verblutet ist und es überlebt hat produziert der körper wieder das blut oder kann man blut dann nur noch durch spenden kriegen?

...zur Frage

Wieviel Blut muss man verlieren,um zu verbluten?

Kann man eigentlich verbluten,wenn man seine Menstruation hat? Oder kann man während seiner Menstruation so viel Blut verlieren,dass man Kreislaufbeschwerden bekommt und umkippt?

...zur Frage

HIV durch infiziertes Blut im Mund übertragbar?

Hallo! Gestern habe ich von einem Unfall in "meiner" Stadt gehört. Der Verunglückte wurde von einem Auto erfasst. Ein Mann leistete erste Hilfe (Mund zu Mund Beatmung), weil der Verletzte zu dem Zeitpunkt noch am Leben war. Später stellte sich heraus, dass der Verunglückte mit HIV infiziert war. Er spuckte Blut und blutete auch sonst überall am Körper. Jetzt frage ich mich, ob der Mann, der erste Hilfe geleistet hat (Mund zu Mund Beatmung), auch mit HIV infiziert ist, selbst wenn er keine offenen Wunden im Mund hatte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?