Kann man bei Whatsapp den Chat manipulieren?

2 Antworten

Theoretisch ja, solange man Zugriff auf die lokalen WhatsApp Datenbanken hat, was jeder auf seinem eigenen Handy haben sollte. Ausserdem benötigt man den entschlüsselung-key der allerdings auch leicht zu bekommen ist (der eigene Nutzername). Dann kann man die Dateien THEORETISCH entschlüsseln, ändern und wieder verschlüsseln. Das geht dann allerdings nur mit den Daten auf dem eigenen Gerät und man kann, wenn die nicht auch geändert wurden, die Backups auslesen (wenn man Zugriff auf die Daten hat, also Zugriff aufs Handy) und so eine Fälschung aufdecken. Dafür benötigt man allerdings ein wenig Wissen im Bereich Hacken und Verschlüsselungen und ich kenne kein Programm das das automatisch macht.

Man kann mit sich selbst schreiben und sich dann halt so und so nennen und dann auch zurueckschreiben. zumindest beim samsung galaxy ace ist das so..kommt halt darauf an was sie fuer ein handy hat

Was möchtest Du wissen?