Kann man bei Urinkontrollen, Urin vorzeitig abfüllen und lagern und dann monate später verwenden?

3 Antworten

Hei

na von clean kann man wohl nicht schreiben, wenn man weiterhin Cannabis konsumiert - so habe ich es jedenfalls verstanden. Und nein, dass ist keine Moralpredigt. Jeder wie er will.....   Noch wird Cannabis eben als Droge bezeichnet.

Aber jetzt mal zum Kern deiner Frage. Das wird nicht funktionieren. Bestandteile im Urin setzen sich nach kurzer Zeit ab, ein Labor wird sofort merken, dass das kein frischer Urin ist. Vom synthetischem Urin würde ich dir auch abraten, die Labore und Ärzte sind ja nicht blöde und testen das natürlich auch und erkennen den Fake sofort. :)

Sollte es etwas Wichtiges sein, weswegen du total clean sein musst, wirst du dich in Abstinenz üben müssen. Ja, ja, das Leben ist eben kein Ponyhof :) .

Entscheiden musst du selber. Du wirst ja halbwegs im frühen Erwachsenenalter sein. Überlege dir gut was es für deine Zukunft bedeutet, wenn du das versemmelst. Ein großartiges Leben kann vor dir liegen.

Im Übrigen, ich finde es sehr gut, dass Cannabis als Medizin (wenn auch unter strengen AUflagen) genehmigt wird.

LG

Besorg dir CleanUrin im Internet, das ist synthetischer Urin! Auch Pisse gammelt irgendwann und zersetzt sich, da ist das wohl die beste Alternative

Aber wie oben von dickerchen gesagt das werden sie doch im labor sofort sehen. Ausser sie schauen wirklich nur nach dem abbauprodukt thc cooh .. aber wer weiss das schon.

0

Natürlich fällt das auf. Der Urin verändert sich. Kannst es ja mal versuchen.

Inwiefern verändert er sich? Ich meine zb wenn man synthetischen urin kauft kann man den ohne problem 18 monate gekühlt lagern ohne veränderung und synth. Ist ja fast so wie menschlicher.. wie verändert er sich würde ich gerne wissen.

0
@Santosmosos

Dann kauf Dir doch so ein Syntheticzeug ...

Bei uns in der Praxis müssen die Leute, die zum Drogentest kommen, unter Aufsicht Urin lassen...

0

Was möchtest Du wissen?