Kann man bei paypal - Vorkasse , wenn der Händler nicht liefert , aber ebay den Fall einfach schliesst , rechtliche Schritte erfolgreich einleiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

natürlich kann man rechtliche Schritte einleiten, aber eine Erfolgsgarantie gibt es nicht.

Denn du mußt zwischen

-Strafrecht

und

-Zivilrecht

unterscheiden.

Im Strafrecht ist es sehr wahrscheinlich, das der Händler schuldig gesprochen wird.

Im Zivilrecht hast du das große Problem, das du an das Geld beim Händler noch rankommst.Denn zunächst einmal mußt du weiteres Geld in die Sache investieren (Anwalt,Gericht usw.) was sich schnell auf 1.000 € oder mehr belaufen kann.

Für Bagatell-Beträge (also je nach dem Einkommen zwischen 20 und 100 €) würde ich das ganze unter "Lebenserfahrung" abschreiben und da nicht noch mehr Geld zum Fenster rauswerfen.

.

thomys9999 17.06.2017, 09:28

Zu der angeblich endgültigen ebay-Fallentscheidung kann man doch Einspruch einlegen (abgelehnten Fall nochmals aufrufen und winzigen Einspruchbutton suchen) Dann auf den Versendetrick hinweisen , den die ja eigentlich kennen und alles nochmal erklären . Jetzt wurde die angeblich endgültige Entscheidung zu meinen Gunsten revidiert .

0

Du erhebst erst einmal bei PayPal Einspruch gegen diese Fehlentscheiung. Angeblich wird ja immer alles so genau geprüft. Da kann man mal sehen, dass das überhaupt nicht der Fall ist. Schreibe denen, dass nur das elektronische Etikett ausgedruckt wurde und das Paket nie abgesendet wurde. Dann werden die sich den Vorgang wahrscheinlich mal genauer anschauen.

dresanne 16.06.2017, 18:26

Oder Du sagst es denen persönlich. PayPal-Tel.: 0800 723 4500

1
thomys9999 16.06.2017, 23:11
@dresanne

Hab den Fall , obwohl es hiess die Entscheidung wäre endgültig , nochmals zur Prüfung geben können ( Fall aufrufen , winzig klein ist dann "wiedersprechen" irgendwo versteckt , wohl weil der Eindruck der Endgültigkeit erweckt werden soll). Am Telefon wurde mir gesagt , dass dieses Getrickse mit den Paketdaten im Tracking (Versand vortäuschen) eigentlich bekannt sein sollte .

0

Klar, dafür hast du den Käuferschutz :)

thomys9999 16.06.2017, 18:25

der ist aber nicht rechtskräftig sondern nur ebay/paypal-kulanz ?

0
Xenortus 16.06.2017, 19:06
@thomys9999

Naja wenn du deine Ware nicht erhalten hast und er nicht nachweisen kann das er Sie dir geschickt hat, bekommst du das Geld von PayPal zurück ^^

0
thomys9999 17.06.2017, 09:34
@Xenortus

er konnte ja nen trackinglink vorweisen auf den ebay reingefallen ist , hats paket aber nie abgeschickt (dh stufe 1 im tracking wurde nie überschritten , dh übergabe gabs nie was ebay nicht erkannt hat und den fall schliesst)

0

Was möchtest Du wissen?