Kann man bei nintendogs+cats auch noch andere rassen gewinnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na klar!

Es gibt (soweit ich mich erinnere) Jack Russell Terrier, Bullterrier, Shiba Inu, Shih Tzu, Dackel, Zwergpinscher, Golden Retriever, Labrador, Malteser, Chihuahua, King Charles Spaniel, Dalmatiner, Deutsche Dogge... sicher noch viel mehr, aber ich kann mich nicht mehr an alle erinnern. Außerdem kannst du Katzen (Orientalisch, Hauskatze, Langhaar) freischalten, ebenfalls einen Roboter-Hund (Ja. Ein virtueller Robo-Hund). ^^

Natürlich kann man das.

Am Anfang hast du wie beim alten Spiel alle Hunde vertreten, die zu deiner Spielversion gehören. (Etwas weiter unten hab ich dir die Starterrassen in den verschiedenen Spielversionen aufgeschrieben.) Für Rassen aus den anderen Versionen machst du dann folgendes: In dem Spiel hast du ja sogenannte Halterpunkte. Bei einer bestimmten Anzahl von Halterpunkten bekommst du neue Rassen, neue Items in den verschiedenen Shops, etc. So geht es dann weiter, sammel viele Halterpunkte und mit der Zeit kannst du alle Rassen aus den anderen Versionen im Zwinger kaufen. Die Rassen, die es im Spiel gibt, sind:

Zwergpudel und neue Freunde:

Zwergpudel, Welsh Corgi Pembroke, Zwergschnauzer, Zwergspitz, Deutscher Boxer, Labrador Retriever, Shih Tzu, Jack Russel Terrier und Bullterrier

Französiche Bulldogge und neue Freunde:

Französische Bulldogge, Shetland Sheepdog, Chihuahua, Cavalier King Charles Spaniel, Yorkshire Terrier, Seberian Husky, Deutscher Schäferhund, Dalmatiner und Basset

Golden Retriever und neue Freunde:

Golden Retriever, Shiba, Beagle, Mops, Zwergpinscher, Englischer Cockerspaniel, Malteser, Zwergdackel und Deutsche Dogge

Es gibt in dem Spiel, wie du siehst sehr viele neue Rassen, aber auch alte sind vertreten, wie zum Beispiel der Shiba oder Zwergpinscher. Eine weitere neue Rasse, die es in keiner Version als Starterrasse im Zwinger gibt, ist der wie von Moehn ja schon besagte Robo Hund. Auch kannst du ihn dir als einzige Rasse nicht einfach mit: "Halterpunkte, Boom, Zack ist der Hund im Zwinger!" freischalten, nein. Für ihn brauchst du einen Gutschein. Dafür musst du entweder 34 Tage spielen oder 11000 Halterpunkten haben. Den Gutschein findest du dann im Secondhandladen. "Ertausche" ihn dir und du findest im Zwinger den Robohund. Sobald du ihn gekauft hast brauchst du allerdings einen neuen Gutschein, damit die Rasse wieder im Zwinger vertreten ist.

Zu den Katzen: Von ihnen gibt es 3 Rassen, die du ab deinem 2. Besuch im Zwinger kaufen kannst. Einmal die Hauskatze, die Orientalische Katze und die Langhaarkatze. Alle sind ab dem 2. Besuch im Zwinger freigeschaltet. Wenn du dich jetzt fragst "warum erst beim 2. Mal?". Es ist ganz einfach. Beim 1. Mal musst du dir einen kleinen Welpen kaufen, ihn trainieren etc. damit du ein Gefühl für den weiteren Verlauf des Spiels bekommst, da du ja mit Katzen nicht spazieren gehen, Tricks lernen oder an Wettbewerben teilnehmen kannst. Hast du genug Geld mit Wettbewerben, verkäufen, etc. verdient kannst du dir im Zwinger eine der drei Rassen kaufen.

So, ich weiß, die Antwort kommt sehr, sehr spät und du hast es wahrscheinlich schon rausgefunden, aber ich wollte es dennoch einmal gesagt haben :)

ich weiss nur dass man es beim alten kann beim neuen weiss ich auch nicht..das würde doch stehen, nicht?

Was möchtest Du wissen?