kann man bei neckermann ratenzahlung trotz negativer schufa machen?oder gibt es andere versandhäuser

3 Antworten

Wenn du bei einem Versandhaus nichts bekommst, brauchst du normalerweise wo anders gar nicht zu versuchen. Wenn du es dann über eine dritte Person machst, hast du ganz schnell eine Betrugsanzeige am Hals.

Ja es gibt andere Versandhäußer. Ratenkauf könnte bei einer negativen Schufaauskunft schwer werden.

kennst du denn eins wosie keine schufaeinträge kontrollieren?

0
@Natscho

Nein, du solltest dir auch nicht allzuviel Hoffnung machen einen zu finden, Die Ratenzahlung wird im allgemeinen über eine Bank abgewickelt.

0

Wenn Du immer sosehr auf dein Geld wartest, solltest Du besser keinen Ratenvertrag abschließen!!!!

Ähnliche Versandhäuser?

Ich suche ähnliche Versandhäuser wie OTTO oder Neckermann!

Danke!

...zur Frage

Trotz Schufa Ratenzahlung machen?

Liebe leser, Hab da eine frage, Kann man auch bei Media Markt Trost Schufa eintag Ratenzahlung machen

...zur Frage

kann ich trotz negativer schufa auskunft ein handy mieten? und wenn ja, was kostet das

kann ich trotz negativer schufa auskunft ein handy mieten? und wenn ja, was kostet das

...zur Frage

Ratenzahlung bei Blau wurde angenommen trotz Schufa Eintrag?

Hey ich bin ein Jahr Kunde bei Blau, und habe jetzt ein neues Handy auf Raten und ohne Tarif Bestellt. Der Ratenkaufvertrag ist trotz negativer Schufa durchgegangen wie kann das möglich sein?

...zur Frage

eVB- Nummer trotz negativer SCHUFA oder Beitragsrückstand

Bei welcher Versicherungsgesellschaft bekomme ich ein eVB- Nummer zur Kfz- Anmeldung, trotz negativer SCHUFA oder Beitragsrückstand beim Vorversicherer?

MfG

...zur Frage

Mehr als 5% Rabatt bei Otto als Sammelbesteller

Hallo zusammen,

ich bin schon seit längerem Otto-Sammelbestellerin. Mittlerweile hab ich einen Jahres-UMSATZ von mehr als 3500 €, was eigentlich schon 7% Rabatt geben sollte, anstatt der 5%-Rabatt, die ja von Anfang an jedem Sammelbesteller gewährt werden. Allerdings bekomme ich immernoch "nur" 5% und mir wurde auf Nachfrage erklärt, dass meine Rückversandquote zu hoch sei. Die Grenze würde bei ca. 30% liegen und meine liegt bei knapp 60%. Das glaub ich gerne, da viele meiner Kunden Artikel in 2 verschiedenen Größen bestellen, da es ja immer auf den Schnitt ankommt, welche Größe passt. Im Geschäft kann ich ja auch verschiedene Größen probieren ohne gleich alle kaufen zu müssen. Allerdings ändert das ja nichts am UMSATZ!!! Ich bekomme die Prozente/Provision ja nicht auf die zurückgeschickten Artikel sonder auf die Behaltenen. Ausserdem ist diese Quotenregel nirgends erwähnt, nicht auf der Homepage, nicht in den AGB. Das kann doch nicht sein, dass Otto sich hier weigert! Auf Beschwerden reagiert Otto, indem sie einen von einem Call-Center-MA zum Anderen weiterleiten und einer inkompetenter ist als der Nächste. Nun wollte ich gerne mal wissen ob es nur mir so geht oder ob ihr auch solche Erfahrungen mit Otto gemacht habt. Falls ein Sammelbesteller dies liest, der mehr als 5% bekommt, wie hast du das geschaft? Hab ich evtl. rechtliche Möglichkeiten? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?