Kann man bei Myhammer als Anbieter den Angebotspreis später nochmal verringern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann ein Alternativangebot abgeben, welches vom ersten Angebot abweicht. Die Abweichung kann nicht nur im Preis bestehen, sondern auch im Angebotstext. Das Alternativangebot kann günstiger oder aber auch teuerer sein. Allerdings hat der Auftraggeber dann die freie Wahl, welches der alternativen Angebote er auswählt.

Besser wäre es, das erste Angebot, bei dem man offenbar einen zu hohen Preis angegeben hat (oder einen nicht passenden Angebotstext), wieder zu löschen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einfach den Preis des Angebots abzuändern. Dann bleibt der Text erhalten und nur der Preis ändert sich.

Alles das ist möglich, solange die Auktion noch nicht abgelaufen ist und solange der Auftraggeber das Angebot nicht bereits vor Ablauf der Auktion angenommen hat.

(Konnte ich weiterhelfen? Dann würde ich mich über einen Stern als hilfreichste Antwort freuen.)

Runter gehen kann man immer.

Was möchtest Du wissen?