Kann man bei Kündigung von Schwerbehinderten die Zustimmung vom Integrationsamt auch schon beantragen,wenn über die Behinderung noch nicht entschieden wurde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Behinderung muss im Arbeitsvertrag stehen soweit ich weiß.
Erst dann braucht es die Zustimmung von Versorgungsamt zwecks einer gültigen Kündigung. Bis dahin besteht für den Arbeitnehmer KEIN Kündigungsschutz

LG

Worauf soll es sich denn begründen lassen wenn noch nichts entschieden wurde?

Da mußt du dich in Geduld üben, bis die Entscheidung gefallen ist, dann kannst du erst handeln!

Was möchtest Du wissen?