Kann man bei jeder Erkältung Fieber haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Richtiges Fieber beginnt mit 38° alles darüber bezeichnet man als erhöhtes Fieber. Bei 37-38° spricht man von erhöhter Temperatur. Sei froh dass du dich so schnell auskurierst, dein Immunsystem scheint stark zu sein, aber fordere nie dein Glück heraus. 

Sollte es dir wirklich mal sehr dreckig gehen, dann leg dich lieber hin und greif auf genesende Hausmittel wie z.B. Tee, Vitamine etc zurück. Selbst das stärkste Immunsystem kann bei Stress oder bei ignoranz gegenüber Störfaktoren die der Gesundheit schaden mal versagen.

Es wäre also ratsam dass du dich immer wenn du dich wirklich am Boden fühlst, ausruhst. Schließlich musst du auf deinen Kreislauf achten. Krankheiten oder Erkrankungen darf man nie auf die leichte Schulter nehmen.

LG KaitoKid01

Ich ruhe mich gott sei dank immer sofort aus . Geht auch gar nicht anders. Ich bin dann so erschöpft dass nichts mehr funktioniert . Da fallen die Augen zu und weg bin ich

0
@toneRing

Glau das ist besser so^^

Dass du immer gleich einschläfst ist lediglich eine Abwehrfunktion deines Körpers ;)

0

Nein dieser Verlauf ist eig relativ normal für eine Erkältung

Und ja Fieber kann bei Erkältungen vorkommen. 

Fieber kann bei Erkältungen vorkommen.

Ich persönlich habe nie Fieber, wenn Ich eine erkältung habe.

Was möchtest Du wissen?