Kann man bei Gedächtnisverlust noch seine Sprache reden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also soweit ich das weiß vergisst du hierbei nur deine Erinnerungen, da nur ein ganz bestimmter Teil von deinem Gehirn wegen den schlimmen Ereignissen vorrübergehend blockiert ist :) um das Sprechen zu verlernen müsste glaub ich ein ganz bestimmter Teil deines Gehirns "beschädigt" werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm. Gute Frage ! Theoretisch müsste das sein. Weil seine Sprache lernt man genauso, wie zB Bewegungen. Aber habe noch nie von einem Fall gehört, wo sowas passiert ist. Ich glaube dafür muss der Gedächtnisverlust ganz schön schwerwiegend sein, in den meisten Fällen verliert man doch das Kurzzeitgedächtnis oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt wohl darauf an wie groß der Gedächtnisverlust ist. Das man seine Sprache irgendwann vergisst kommt eigentlich nur bei Demenz Patienten vor aber auch nur im schweren Stadium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EisblockTv 19.03.2014, 15:44

Naja z.B. bei einem sehr starken Unfall. Wo man halt auch wieder laufen lernen muss. Kann das dann passieren?

0

hi, ich denke nicht dass man seine sprache vergisst . Ist ja eine muttersprache für deutsche. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?