Kann man bei geboosteten Pokestops campen oder wie funktioniert das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist der Sinn der Sache. Diese Lockmodule laufen 30 Minuten und in der Zeit tauchen da dann einige Pokemon auf.

Wir haben hier im Stadtpark 3 Pokestops, die direkt nebeneinander liegen. Hockt man sich genau dazwischen, dann hat man alle drei in Reichweite. Oft stecken in allen drei Lockmodule. Es gibt sogar welche, die da regelmäßig ihre Bierbankgarnitur aufstellen, ein paar Stunden da herum hocken, alle 30 Minuten ein Lockmodul nachschieben und alles fangen was so auftaucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zususus
25.09.2016, 13:41

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass da was Gutes spawnt ? Bei mir kamen nur die Standard pokemons

0

2 Tipps zum Anfang:

  1. Der Plural von Pokémon ist Pokémon und nicht Pokémons.
  2. Der Pokéstop hat ein Lockmodul und ist nicht geboostet.

Und.. ja das geht. Wenn ein Lockmodul platziert wurde, ist es 30 min lang aktiv. So lange spawnen am Pokéstop Pokémon, die sonst in der Umgebung vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zususus
28.09.2016, 15:33

Das kommt ziemlich provozierend rüber, weiss nicht obs mit Absicht gmeint ist, aber danke trotzdem

0

Was möchtest Du wissen?