Kann man bei einer Strafanzeige wegen Urkundenfälschung den Tatzeitraum noch ändern und wenn ja muss man dann zur Polizei oder direkt zur Staatsanwaltschaft?

2 Antworten

Verstehe ich nicht.🤔

Die Polizei legt den Tatzeitraum fest, anhand der vorliegenden Beweise.

Wenn sich also beweisen lässt, von wann bis wann etwas gefälscht wurde.........was willst Du dann ändern?

Es sei denn, es tauchen neue Beweise auf und dann geht man natürlich zur Polizei.

den tatzeitraum bestimmen die ermittler

Ich musste bei der Aufnahme der Anzeige angeben, wann ich die nachträgliche Veränderung der Urkunde gesehen habe.

0

Vernehmung des Geschädigten

Ich bin in einem Fall der Geschädigte.Die Polizei hat nur einen Teil meines Strafantrages aufgenommen und das an die Kriminakpolizei gesendte, Der zuständige Kripobeamte hat bei der Strafsache, u.a. Körperverletzung und Freiheitsberaubung, den Beschuldigten die Möglichkeit gegeben sich zur Strafsache zu äussern. Ich, die Geschädigte, wurde nicht von der Kripo vernommen.Die Kripo hat die Akte schon zur Staatsanwaltschaft geschickt. Diese Tatsache habe ich erst durch Nachfragen erfahren. Was jetzt von der Staatsanwaltschaft unternommen wurde weiß ich nicht. Die Strafanzeige wurde von mir am 27.02.2013 bei der am Wohnort zuständigen Polizei gestellt. Da ich Grundsicherung erhalte, wegen Schwerbehinderung, kann ich mir keinen Anwalt leisten. Meine Frage ist, kann ich neben einer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Beamten ihn auch Stafrechtlich vorgehen. Zivilrechtlich ist aus o.g. Gründen nicht möglich. Ist der Kripobeamte verpflichtet den Geschädigten,mich,zu vernehmen?

...zur Frage

Strafanzeige wie lange dauert die Bearbeitung?

Gibt es einen ca. Wert wie lange es dauert bis eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft vorliegt und diese über das weitere Vorgehen entscheidet?

Kann es sein, dass dies bis zu 3 Monten dauert und heißt es dann, dass die Polizei 3 Monate an den Fall ermittelt oder bleiben die Sachen ggf. auch liegen, da noch wichtigere Dinge zu tun sind?

Z. B. im Fall Fakeaccount bei Facebook, Beleidigungen über das Internet, Bilderklau vom Account.

Polizei hat Infos herausbekommen und sich gemeldet (nach 2,5 Monaten), möchte nochmal die betreffende(n) Person(en) befragen und dann weitergeben an die Staatsanwaltschaft wie lange dauert hier noch ca. die Bearbeitung bis mit großer Wahrscheinlichkeit die Einstellung des Verfahrens kommt? Ich glaube aber nicht, dass es dies war(en) hab ich dem Polizisten auch mitgeteilt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?