Kann man bei einer starken Phobie Prophezeiungen machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also Dinge, die du Träumst können wahr werden, das ist mit Sicherheit den meisten schon passiert. Das heißt aber nicht, dass es immer Stimmt was du Träumst. Und das das passiert ist auch nur sehr selten.. Ich bin jetzt 14 und bei mir war das 2-3x.

Kuxxy 30.08.2015, 01:37

Das hat aber rein gar nichts mit der Phobie zu tun.

0

Hast du schon einmal etwas von selbsterfüllenden Prophezeiungen (self-fulfilling prophecies) gehört (lexikon.stangl.eu/829/self-fullfilling-prophecy/)?

Positiv denken! und eine ärztliche und psychologische Betreuung sind angesagt.

Hi. 

Man kann IMMER Prophezeiungen machen. Die Frage ist, ob sie eintreffen. Es gibt auch sich selbst erfüllende Prophezeiungen.

Deine "Prophezeiung", du würdest dich irgendwann erbrechen, ist angesichts deiner angegriffenen Gesundheit ungefähr von der gleichen Qualität wie meine Prophezeiung, daß auch morgen die Sonne aufgehen wird.

Ich halte dich für behandlungsbedürftig und wünsche dir alles Gute. Hol dir Hilfe! 

Gruß, earnest

Kanzelparagraph 30.08.2015, 10:21

Ich halte dich für behandlungsbedürftig und wünsche dir alles Gute.

Den Rat hat er / sie schon hunderte Male gekriegt, z. T. sehr ausführlich und kompetent.

Er /sie leidet nicht an Brechangst; sein / ihr Problem ist, die immer gleiche Frage, manchmal leicht abgewandelt, unter Dutzenden von Identitäten zu stellen. DAS ist behandlungsbedüftig.

3
holodeck 30.08.2015, 11:16
@Kanzelparagraph

Nun ja ... der Support unterstützt das ja auch. Bzw. der Wochenendusersupport, der unzureichend angeleitet wird; oder aber Alleingänge fährt. Denn das Beanstanden der Frage nutzt an den Wochenenden regelmäßig nullkommanichts. Die Frage wird freigegeben und erst vom normalen Support am Montag gelöscht werden. Aber nur dann, wenn ein weiterer Hinweis erfolgt ist.     

Ganz offenkundig findet jemand hinter den Kulissen - und das kann an den Wochenenden ja nur Usersupport sein - Fragen, sprich Provokationen dieser Art lustig.  

Scheint das Niederniveau zu sein, das GF neuerdings unbedingt im Haus haben möchte. Sonst würde man doch seine Umos entsprechend instruieren.  

2
earnest 30.08.2015, 11:45
@holodeck

@holodeck & @Kanzelparagraph:

Danke für die Information.

Ja, die RTL-isierung von GF macht munter Fortschritte.

2
Kanzelparagraph 30.08.2015, 12:16
@holodeck

Ich wende mich schon seit geraumer Zeit nicht mehr an den Support - das ist völlig sinnlos. Am schlimmsten aber ist der User-Support

@ earnest:

"Ja, die RTL-isierung von GF macht munter Fortschritte."

Das trifft's exakt. Das einzige, was mich wundert, ist, dass Du nicht von Bildzeitisierung sprichst. ;-))

2
earnest 30.08.2015, 12:20
@Kanzelparagraph

Nur deswegen, weil bei RTL die Einbeziehung der "User" stärker ist als bei der Bildzeitung.

Bild funktioniert auch mit nur passiven Usern, GF braucht (noch) User, jedenfalls einen bestimmten Typus.

1
Saatgut 30.08.2015, 11:25

Gehörst du jetzt auch zur Liga der Danaiden, die tapfer Wasser in ein Faß schütteten, das nie voll wurde, oder bist du eher der Gehilfe Sisyphus, der da fleißig wälzte und doch nie zu Potte kam.

Mmh,. von der Seite kenne ich dich noch garnicht!

1

Hallo

ich glaube du solltest langsam mal tief durchatmen und schlafen gehen ;)

google mal Zwangsgedanken und selbsterfüllende Prophezeiung.

MFG

Ich sehe den Sinn dahinter nicht die selbe Frage immer und immer wieder zu stellen.

Schon wieder die gleiche Frage, die Dir schon mehrere hundert Male unter Dutzenden Deiner Identitäten beantwortet wurde.

(Für diejenigen, die das nicht glauben: einfach mal auf den gf-Seiten nach den Begriffen Brechangst / Emetophobie googeln.)

Nochmal:

DU BIST ZUM KOT ZEN.



waitwhatqq 30.08.2015, 10:23

Schade, dass der Spruch auch beim zweiten Mal nicht lustig ist.

0
Kanzelparagraph 30.08.2015, 11:13

Hier mal ein paar Identitäten von waitwhatqq - ich kann leider bis auf einmal nur die Namen nennen, da gf lediglich einen Link pro Beitrag zulässt. Eine ganze Reihe seiner / ihrer Identiäten sind auch bereits gelöscht worden.

https://www.gutefrage.net/frage/durstgefuehl-woher-kommt-das

User Carmey

User Colapotheker

User LydiaReinert

User Farriy

User undxmiel

Hier eine bereits gelöschte Frage: gutefrage.net/frage/kann-man-bei-grosser-angst-hellsehen

Der Abblauf ist immer gleich: Sich unter irgendeinem Namen anmelden, in 2 bis 3 Tagen 5 bis 25 Fragen der gleichen Art stellen, die Antworten abwarten, sich unter einem anderen Namen wieder anmelden.

Auch diesmal hat er / sie sich erst gestern oder vorgestern angemeldet.

Also: Dem Troll einfach nicht mehr antworten.

3
Kanzelparagraph 30.08.2015, 12:04

User waitwhattqq, heute:

"Ich habe Brechangst, Emetophobie, und es kommt oft vor, dass ich prophezeie, wann ich erbreche, wo und wie etc. Beispiel: Ich habe prophezeit, dass ich dieses Jahr generell erbreche. Dass ich im Sommer erbreche; dass ich im Winter erbreche."

User waitwhattqq, gestern:

"Ich habe Brechangst, Emetophobie, und bin stark hypochondrisch, was Viren/Infekte betrifft. Sobald ich höre, dass irgendwo jemand krank ist, geht es mir selbst tagelang schlecht."

User waitwhattqq, vor 26 min, also um 11.35 Uhr:

"Ich habe Brechangst, Emetophobie, die mittlerweile so extrem ist, dass ich eine Zwangsneurose, eine psychosomatische Störung und eine Essstörung entwickelt habe."

User undxmiel am 21. 8., gerade zehn Tage her:

"Ich habe Emetophobie, also Brechangst und mache häufig Prophezeiungen oder habe Eingebungen, wann ich wo und wie erbreche. Wie auch immer, jedenfalls habe ich Silvester 2014 prophezeit, dass ich 2015 definitiv erbrechen werde."

User Colapotheker, alle Fragen am 14. / 15. 7., also vor sechs Wochen:

"ich hab seit 6 jahren brechangst und permanente übelkeit, weswegen ich bei 329962 ärzten war, die alles untersucht haben und sagen, da ist nichts körperliches, das ist psychisch bedingt. "

"hi ich habe seit 6 jahren starke brechangst und dadurch ist mir ständig schlecht, ich beschäftige mich nur mit der angst, assoziiere alles mit erbrechen, prophezeie mir dass ich an bestimmten orten k0tzen werde, "

"ich habe starke brechangst und gestern abend hatte ich prophezeit, dass mir schlecht wird, wenn ich wach werde, und das ist tatsächlich so; ich fühle mich geistig wie weg getreten, mir ist seit wochen einfach nur elend, ich denke jeden morgen, dass ich k0tzen muss, weil ich mich den abend davor so intensiv damit beschäftigt habe"

" ich habe brechangst und bin hypochonder, war heute beim arzt und hab 4 stunden im wartezimmer verbracht. einfach mal so generell meine frage: steckt man sich da an?"

"ich habe eben eine tablette genommen (domperidon gegen übelkeit und erbrechen, wegen brechangst und psychisch bedingter übelkeit). jetzt hat meine mutter mir vorgelesen, dass dabei die brechrezeptoren blockiert werden und seitdem sie das gelesen hat, fühlt sich mein magen blockiert an. ist das echt oder psychisch bedingt, weil ich die information erhalten habe?"

" ich habe seit 6 jahren brechangst (emetophobie) und dadurch bedingte übelkeit. war deswegen bei allen ärzten und alle sagen: körperlich alles ok, tiefliegende psychische ursache. nun ist es so, dass ich seit 2 monaten nicht mehr zur schule gehe; mir fehlt dadurch ablenkung und meine konzentration liegt nur noch auf meiner angst. "

"hi, also erstmal ist es wichtig zu wissen, dass ich unter brechangst und einer essstörung leide und alle ärzte vermuten, meine symptome seien aufgrund dessen psychisch bedingt. also, ich leide seit 6 jahren unter permanenter übelkeit, die nicht vom magen kommt."

Alle Fragen wurden mit großer Empathie und ausführlichst beantwort, bevor ich die Sache gecheckt hatte, auch von mir. Es wurden ihm / ihr Super-Ratschläge gegeben - das geht an ihr / ihm völlig vorbei.

Es dürfte wohl überhaupt keine Brechangst dahinterstecken, zumal sie / er nach ihren eigenen Angaben schon Tausende Ärzte konsultiert hat (einfach mal ihre / seine Fragen vollständig lesen) - und vermutlich zu Weißglut gebracht hat.

Klar ist er / sie krank, aber die Krankheit ist mit Sicherheit anderer Art und äußert sich in den Hunderten Fragen unter Dutzenden Identitäten.

Also, waitwhattqq, Du bist enttarnt. Ver pi ss Dich endlich.

1
Saatgut 30.08.2015, 12:10
@Kanzelparagraph

Kanzelparagraph, da gibt es noch sehr viel mehr Namen, die sich diesem "Sachverhalt" widmen. Du hast eine sehr bescheidene Auswahl getroffen, wenn du nämlich noch weiter recherchierst, dann erst kennst du wirklich die gesamte Heerschar!

3

Was möchtest Du wissen?