kann man bei einer Massnahme ,Nebenberuflich auf 175,00€ anrechnungsfrei arbeiten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aufwandsentschädigung durch eine ehrenamtliche Tätigkeit werden nicht auf Sozialleistungen angerechnet !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Monika1953, keine Sorge die Aufwandspauschale die Du als ehrenamtlich Tätige bekommst wird beim Alg-II-Bezug nicht angerechnet. Siehe auch gern folgender Link: http://www.ehrenamt-deutschland.org/verguetung-aufwandsentschaedigung/alg-2-hartz-4.html Und die Mehraufwandsentschädigung, die Du aus einem sogenannten Ein-Euro-Job bekommst wird natürlich auch nicht auf Deine Leistungen angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?