Kann man bei einer Hebamme schnuppern?

2 Antworten

Wende Dich doch mal an ein Geburtshaus. Ich könnte mir vorstellen, dass Du die Möglichkeit bekommst. Oder in den Ferien ein freiwilliges Praktikum im Krankenhaus mit Geburtsklinik.

Praktikum vor der Ausbildung

Für die Bewerbung an einer Hebammenschule ist ein Praktikum nicht erforderlich. Wenn Sie sich jedoch ein eigenes Bild vom Hebammenberuf machen möchten, ist ein Praktikum sinnvoll. Auf einer Schwangerenstation, einer Wöchnerinnen- oder Neugeborenenstation bekommen Sie einen ersten Einblick in das Arbeitsfeld der Hebamme.

Ein Praktikum im Kreißsaal ist nur selten möglich. Wenn Sie eine freiberuflich tätige Hebamme begleiten, lernen Sie die Arbeit in der freien Praxis kennen. Der Einsatz auf einer Pflegestation im Krankenhaus vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Arbeit im Krankenhaus mit Schichtdienst und Wochenenddienst.

(geburtskanal )

Was möchtest Du wissen?