kann man bei einer haartransplantation auch haare von der seite nehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, hatte selber mal Haarausfall und das mit 15!!!!

Ich hatte denkerecken( leider von meinem Vater)

Ich wollte damals nicht zum Artzt! Deshalb habe ich mich schlau gemacht!

Ich hatte damals einen Vitamin mangel wodurch mein Stoffwechsel durch einander gekommen ist! Habe mir dann Vitamin Tabletten gekauft und meine Kopfhaut jeden Tag mit Öl massiert um die Durchblutung anzuregen! Des weiteren habe ich mir Crisan-Tonic und Shampoo aus Rossmann gekauft und damit meine Haare gepflegt! Und Sie wachsen wieder stark !

Achja bin jetzt 17! :D

Wenn du noch fragen hast dann melde dich gerne :)

9

Also ich war beim Arzt der meinte es wäre erblich bedingt meinte dann durch eine mesotherapie wird es besser hat aber rein gar nichts gebracht eher das Gegenteil..

Wie hast du ohne Arzt einen Vitaminmangel festgestellt? Und was für Öl hast du benutzt wie oft am Tag einmassiert?

0
5
@H4ll0989

Meine Mutter hat schon einen Vitamin mangel und habe dann die gleichen Vitamine zu mir genommen wie Sie! ( Vitamine C, B, Zink, Eisen) Dadurch wurde es viel besser und der Artzt hat mich dann später mal durchgecheckt und er meinte auch das meine Haardichte wieder sehr gut geworden ist und auch mein Stoffwechsel sei wieder besser geworden.

Rizinusöl habe ich als erstes benutzt aber es war recht unangenehm .... deshalb habe ich zu Olivenöl gewechselt und habe es jeden Abend 3 Minuten einmassiert, und nachts damit geschlafen!

einmal am tag reicht da auch völlig aus :-)

0
9
@ms1805

ist es denn bewiesen dass olivenöl was bringt für mich klingt dass doch sehr absurd :D

0
5
@H4ll0989

Durch das Olivenöl werden deine Haarwurzeln gepflegt, besonders dann wenn du es einmassierst wird deine  Kopfhaut regeneriert und stimuliert! Es klingt absurd, ist es aber nicht, sonst würde ich es ja nicht sagen.

Liebe Grüße :-)

0

Ich kann Dir nur abraten das zu machen, das ist nur ein kurzer Erfolg. Denke daran dass Deine Haare ev. weiter weniger werden wie das dann aussieht, wie ein Fleckerteppich, lass es

Kommt drauf an welche Seite du meinst und wie kräusselig und schwarz du sie später mal haben willst ;D

Hilfe, nach haarverlängerung haare total platt?

Hallo ihr lieben, ich hab vor 2 wochen meine extesion rausbekommen. Dann erfolgt das schrecken.Meine Harre sind total platt und dünn geworden. Davor hatte ich eine total schöne mähne :( Meine frage wäre, wachsen die Haare nach ? verbessert sich der zustand meiner Haare ? und vie lang dauer es bis die Haare wieder die alten sind .

vieleicht hat einer ja erfahrung damit gemacht und kann mir helfen.

liebe grüße

...zur Frage

Hollywood-Mähne: Wie bekomme ich endlich volles Haar?

Hallo liebe Leute,

bitte bitte helft mir und kramt all euer Wissen, eure Tipps und Ideen rund zum Thmea schönes Haar heraus. Ich habe folgendes Problem:

Schönes, gesundes, dichtes und volles/voluminöses Haar wünsche ich mir schon seit ich denken kann. Meine Haare sind leider alles andere als schön und dicht. Ich habe sehr sehr dünnes, feines Haar. Wie Baby-Haare so dünn sind die und hängen meistens nur schlaff vom Kopf herunter. Bin wirklich total unzufrieden, wenn ich in den Spiegel schaue. Ich kann keine Frisur machen, keinen Pferdeschwanz, keinen Dutt - nichts! - weil meine Haare so furchtbar dünn sind.

Ich hätte so gerne auch mal schönes Haar, dass voll aussieht und nicht so ausgefranst. Was kann ich tun? Irgendwelche Shampoo/Pflegetipps? Soll ich die Haare färben um die Struktur aufzurauen? Oder werden die dann noch dünner? Habe auch das Gefühl, dass meine Haare oft stärker ausfallen als normal. Habt ihr irgendwelche Geheimwaffen für Hollywood-reife Haare? Dann btte bitte her damit.

...zur Frage

Was hilft gegen dünnes und Lichtes Haar?

Bin 22 Jahre alt und habe in letzter Zeit sehr dünnes Haar bekommen so dass man auf meinem ganzen Kopf die Haut sieht, das sieht so schlimm aus. Was hilft das sie wieder alle richtig wachsen ? Minoxidil ? Finasterid ?

...zur Frage

Habe ich wirklich Haarausfall ?

Ich habe seit einiger Zeit das Gefühl, dass ich Haarausfall habe und das obwohl ich erst 16 bin. Mit Haarausfall meine ich Geheimratsecken, die ich meiner Meinung nach früher nicht hatte. Das Thema macht mir schon ein bisschen zu schaffen und ich mache mir Gedanken. Eigentlich habe ich sehr dichtes und starkes Haar und Pflege es auch. Ich habe schon in Betracht gezogen, dass es daran liegt, dass ich seit einigen Monaten vegetarisch lebe, habe allerdings sonst keine Mangelerscheinungen und auch im Internet dazu wenig bis nichts gefunden. Der Haarausfall fällt mir seit ca einem halben Jahr auf aber keiner, dem ich es erzähle nimmt das ernst und sagt, dass ich es mir einbilde. Im Anhang schicke ich euch ein Bild. Gibt es die Chance dass es nicht schlimmer wird oder werde ich mit 25 mit einer Halbglatze herumlaufen ? Bitte helft mir, ich bin echt verzweifelt.

...zur Frage

Habe ich Haarausfall oder bilde ich es mir ein?

Hallo,

ich bin Mitte zwanzig, weiblich und habe Angst, dass ich Haarausfall habe. Was meint ihr? Bin verunsichert, da meine Mutter meinte es wäre nicht üblich so den Haaransatz zu sehen, aber mich würden mal andere Meinungen interessieren.

http://imgur.com/w8ypI5d

...zur Frage

Was hilft würde mir helfen finasterid oder minoxidil für meinen Haarausfall?

Bin 22 und seit kurzem wachsen nicht mehr so viele Haare auf meinem Kopf. Hab gehört dass die Produkte helfen sollen wieder volles Haar zu bekommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?