Kann man bei einer gebrannten CD irgendwie nachvollziehen, dass Dateien gelöscht worden sind?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sobald es eine CD ist die wieder gebrannt werden kann und Dateien dort drauf gelöscht wurden kann man durch externe Tools nachschauen was, wann gelöscht wurde.

Einfach so ist es nicht wirklich möglich. 
Solltest du jedoch die CD nicht mehr benötigen, dann zerkratz sie oder schneid sie durch.
Somit ist definitiv gewährleistet das keine andere Personen an deine Daten kommt, wenn du diese wegschmeißt.  

Mann kann bestimmt sehen das zwischen den einzelnen Dateien Platz ist,also das dort Dateien Fehlen.

Vor einer CD kann man keine Daten "löschen" ... du kannst Daten bei "RW" CD's und DVD's lediglich wieder überschreiben.

Die Bits werden dabei dann überschreiben, wobei es auch dann noch verfahren gibt um grob zu erfassen wie die alten Bits auf dem Datenträger gebrannt waren.

du kannst von  einer gebrannten cd keine Daten löschen, es sei den du hast eine wiederbeschreibbare

Wenn es eine als Multisession gebrannte CDR ist, kann man das. Wenn es eine CD-RW ist, die überschrieben wurde, dann geht das im allgemeinen nicht.

Wenn eine CD selbst gebrannt ist und abgeschlossen, kann man sie nicht mehr bearbeiten.

Nein, weil Du keine Dateien löschen kannst. ;)

Wen Du die Inhalte einer gebrannten CD unlesbar willst, nimm eine Schere und schneide die CD in zwei Hälften.

Was möchtest Du wissen?