Kann man bei einer Funktion 2.Grades die Extremstellen berechnen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

jap, es gibt bei Fkt. 2. Grades immer einen Hochpunkt. Ableitung f'(x)=0, f''(x) ungleich 0 dann hast du den x-wert der extremstelle. den kannst du in f(x) einsetzen und schon hast den Punkt.

GGFRS 25.03.2012, 13:29

Ich habe jetzt z.B. Die Funktion : f(x)=x^2+24x+144 Wenn man es berechnen hat man x= -12 und f(x)=0 Woher weis ich jetzt ob der Punkt ein HP oder TP ist ?

0

Was möchtest Du wissen?