Kann man bei einer Berufsvorbereitenden Maßnahme die Urlaubstage der nachfolgenden Monaten im voraus nehmen ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, habe ich damals auch gemacht, kommt aber wahrscheinlich auf die Kulanz des Leiters an. 10 Tage auf einmal wirst du wohl eher nicht durchbekommen, aber bei 1-2 Tagen im voraus, macht das sicher nichts.

Okay danke. Leider betreffen die Tage die ich brauche 7 Stück . Da hoffe ich mal das es trotzdem klappt .

0

Was möchtest Du wissen?