kann man bei einen 28 fahrrad auch reifen drauf machen von einen 26 rad=

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an welche Bremsen du hast. Wenn du Scheibenbremsen hast und den gleichen Durchmesser hast von den Scheibenbremsen, dann kannst du auch 26er drauf machen. Wenn du aber V-Bremsen oder Cantileverbremsen hast, dann gehts nich. Vielleicht hast du ja eine Narbenschaltung mit Rücktritt, dann muss dein 26 auch Rückttritt haben und du musst den Schalthebel mit wechseln

28 zoll ist die felgengröße und da passen keine anderen reifen drauf oder möchtest du komplett andere räder an dein fahrradgestell machen?. Das geht schon, mußt aber bremsen und evtl schaltung umbauen

ja komplett andere räder....

0
@Steffutschi

das geht, ist aber sehr die frage ob es sinn macht, weil du bei kleineren rädern mehr treten mußt

0

Kleinere Räder heißt auch, dass das Tretlagergehäuse näher am Boden ist. Die Gefahr besteht also, bei Kurvenfahrten mit dem Pedal am Boden aufzusetzen.

Dass das nur bei Scheiben- oder Trommelbremsen funktioniert, wurde Dir ja schon erklärt.

könnte man machen, mein cousin hat mal sowas gemacht ist zwar dann nicht das beste Fahhrad, aber es fährt! Aber mach da Lieber 28ger Räder ran, ist sicherer.

Nein, weil die Zahl den Durchmesser bezeichnet. Bei der Breite gibt es zwar einen Spielraum, beim Durchmesser jedoch nicht.

Dem Rahmen ist es egal ob da 26er oder 28er Räder eingebaut werden.

0
@jockl

Das stimmt sicher nicht. Schon wegen der Position der Felgenbremsen....

Im übrigen spricht die Frage nicht von "Rädern", sondern von "Reifen". Das sind ganz verschiedene Dinge.....

0

Was möchtest Du wissen?