Kann man bei einem Reisebüro nach Rabatten fragen bei einer Pauschalreise?

8 Antworten

Wenn der Rabatt vom Reiseveranstalter kommt, dann kann dies auch das Reisebüro für Dich buchen.

Du hast jetzt nicht erwähnt, ob diese Buchungsmöglichkeit per Callcenter, oder online Seite besteht. Nicht dass da ein "Vermittler" dahintersteckt, der halt von sich aus Rabat gewährt, wodurch der Vertrag nach Europäischem Recht eigentlich ungültig ist. Man verzichtet damit meist auf besondere Rechte der Pauschalreise. Zum Beispiel Recht auf Schadensersatz, zu Reklamieren, Minderungsausgleich, Ersatzleistungen usw

Oft ist auch die Reiseausfallversicherung dann nicht dabei (falls irgendein Leistungsträger pleite macht, vor oder während der Reise)

Du kannst dir so viele Infos vom Reisebüro holen wie Du magst, musst aber dennoch nicht da buchen. Kannst sie ja Fragen, ob sie ein besseres Angebot, natürlich vergleichbar mit dem aus dem Internet, hat.

Du bist ja nicht an den ihr Angebot gebunden. Der Vorteil im Reisebüro ist natürlich, dass Du direkte Ansprechpartner hast und sie dir alles sofort mit organisieren können, wie die Bahnfahrt vom/bis Hotel, Mietwagen, Flugtickets, Akttraktionen und und und.


Das Reisebüro bekommt zudem aber schon vorab Vergünstigungen z. B. vom Veranstalter selbst, die man nicht im Internet findet!


Hallo, bei einem Reisebüro werden hauptsächlich die Reisen angeboten die man auch Online findet. Meist zu den gleichen Konditionen.

Bei Reisegutscheinen sollte man vorsichtig sein. Bei manchen gelten diese erst für eine Folgereise nach der erst gebuchten. Oftmals gilt der Gutschein auch nur Prozentual zu den Gesamtkosten der Reise. Da bitte also noch mal genau nachschauen und informieren bevor du dich im Nachhinein Ärgerst.

Reise als Minderjährige gebucht! HILFE!

Hallo, ich brauche euren Rat. Meine Freundin und ich wollten gerne in den Urlaub. Das richtige Hotel war gefunden und da sie ein Praktikum im Reisebüro gemacht hat, hatten wir einen ''perfekten'' Ansprechpartner. Per Sms sagte sie mir, das die Frau im Reisebüro eine Reise für uns hätte und ob wir buchen sollen, darauf antwortete ich JA. Ohne mit meinen Eltern zu reden, hatte ich zugestimmt. Sie buchte es und plötzlich sagten meine Eltern nein! Jetzt müssen wir die Reise wieder stornieren. Buchen konnte sie alleine, weil die Frau im Reisebüro sie kannte, durch das Praktikum. Normal darf eine Minderjährige ja garkeine Reise buchen oder ? Muss ich zahlen, obwohl meine Eltern nicht's unterschrieben haben und ich auch nicht, außer das ich ihr zugestimmt habe das sie buchen solle ? Hat das Reisebüro die Schuld ? Bitte um eine Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?