kann man bei einem 1-Euro Job auch ein Praktikum in einer anderen Firma machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wieso soll die Agentur gegen ein Praktikum sein? Es ist doch ausserhalb des 1-Euro-Jobs und sie hat kein Einkommen dabei. In seiner Freizeit kann man doch tun was man will. Und wenn sie diesen Job dann bekommt, ist die Agentur sie los.

bitmap 06.06.2008, 09:48

''In seiner Freizeit kann man doch tun was man will.''

Freizeit? Man hat zur Arbeitsvermittlung zur Verfügung zu stehen. Wenn das bei einem Praktikum nicht gewährleistet ist, kann einem das die Leistung kosten. Insofern kann man eben nicht mal eben einfach ein Praktikum ohne Absprache mit dem jobcenter machen.

0
simoneFN 06.06.2008, 09:55
@bitmap

Ok, wusste ich nicht. Danke! Jetzt da du es erklärt hast leuchtet es mir ein.........handandiestirnklatsch

0

Das muss man seinen Sachbearbeiter fragen. Kommt wohl auch auf die Umstände an (z.B. ob es eine Jobzusage gibt für nach dem Praktikum).

Absprache mit dem Jobcenter ist nötig. Weigern dürfen sie sich allerdings kaum, wenn es zur Qualifizierung und der Jobfindung dient.

LG

Wieselchen

vielen dank für eure Tipps

Was möchtest Du wissen?