Kann man bei ein Defektes Produkt gegen ein anderes Produkt "tauschen"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst muss geklärt werden, ob du überhaupt einen Ersatz bekommst. Denn wenn das Armband kaputt gegangen ist, weil es nicht richtig oder unvorsichtig behandelt wurde, steht dir kein Ersatz zu.

Dann ist noch die Frage, wenn es unter eine Garantieleistung fällt, ob es einen Ersatz gibt oder eventuell repariert werden kann. Man hat nicht grundsätzlich einen Anspruch auf Ersatz.

Wenn es aber eine Garantieleistung ist und du einen Ersatz bekommen würdest, ist es von der Kulanz von Saturn abhängig, ob du gegen einen Aufpreis ein anderes Armband haben kannst.

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

2

Also ich habe mit Freuden Volleyball gespielt und bei einem versuchten Ballspiel ist das Armband von meinem Handgelenk abgegangen. Saturn könnte mir deswegen eigentlich keinen Vorwurf machen, weil dieses Armband ja für Sport ausgelegt ist und es ja auch Sinn der Sache ist, dieses Armband beim Sport zu tragen

0
29
@Avatar561

Dann scheint es ein Garantiefall zu sein, falls die Frist noch nicht abgelaufen ist.

Sie sind aber nicht verpflichtet, dir das Armband zu ersetzen oder gar eine Gutschrift zu geben, damit du dir ein anderes kaufen kannst. Sie müssen nur die Funktion wieder herstellen, was ggf. auch durch eine Reparatur sein kann.

0

rein rechtlich gesehen hast du, sofern die schäden wirklich auf mängel am produkt zurückzuführen sind ein recht auf nachbesserung oder wadlung. wandlung nur dann, wenn eine nachbesserung nicht möglich ist.

gehen wir einfach mal davon aus, dass es wirklich ein produktmangel ist. der beschreibung nach ist er auch nicht zu beheben. demnach hast du rechtlich gesehen anspruch auf das gleiche produkt nur wenn dieses nicht verfügbar ist, dann besteht anspruch auf Rückerstattung des kaufpreies.

in der regel zeigen sich aber diese ketten was so was angeht sehr kulant. d.h. gegen einen aufpreis, sofern das neue produkt wirklich teuerer ist, gibt man dir auch das andere produkt!

gruss, Anna

Rechtlich hast du "Gewährleistung" .. d.h. der Verkäufer garantiert dass du ein Produkt bekommen hast, dass Technisch in Ordung war .. wenn was defekt ist innerhalb von 6 Monaten .. geht man davon aus, dass es schon defekt war, später kann der Verkäufer den Nachweis verlangen. Garantieerklärungen können weitergehend sein. 

Verschleiss, Gebrauchsspuren, unsachgemässe Behandlung sind natürlich nie berechtigt zur Gewährleistung oder Garantie.

Anspruch hast du auf Reparatur .. der Verkäufer kann auch entscheiden dass es nicht zu reparieren ist und Ersatz durch ein neues Produkt leisten. Kann er das nicht, weil vielleicht das Produkt nicht mehr lieferbar ist, kann er Wandlung anbieten (das steht für Rückgängigmachen des Kaufvertrags .. also Geld zurück). Muss er aber in den seltensten Fällen, z.B. wenn mehrere Reparaturversuche gescheitert sind. 

Ein anderes Produkt aussuchen können, darauf hast du keinen Anspruch, das muss der  Verkäufer anbieten. Oft bieten die grossen Händler an, die Ware zurückzunehmen, aber kein Geld zurück, sondern gegen eine Gutschrift, die man im gleichen Laden wieder einlösen muss. Das wäre es, was du brauchst.. dann kannst du ein beliebiges anderes Produkt aus dem Sortiment kaufen.

Rückgaberecht einer mangelhaften Jacke (Kaufrecht)

Hallo,

ich habe eine kleine Frage zum Kaufrecht!

Meine Freundin hat sich vor 8 Tagen bei einer seit ein paar Jahren sehr angesagten Mode-Kette aus Spanien eine Daunen-Jacke für 130€ gekauft. Nach allerdings nur einem Tag tragen (!), fing diese Daunenjacke bereits an, aus allen Nähten ihre Federn zu verlieren. Da war dann natürlich sofort klar, dass die Jacke wegen ihres Mangels zurückgebracht werden muss. Gesagt, getan. Doch bei der Rückgabe verweigerte die Verkäuferin dann eine Geld-Auszahlung und bot nur nach einigem Gemeckere an, meiner Freundin einen Gutschein auszustellen, von dem sie sich dann andere Klamotten kaufe kann. Meine Freundin hatte der Verkäuferin noch gesagt, dass sie die gleiche Jacke nochmal nehmen würde sofern diese OK wäre - die Jacke gab es aber nicht mehr.

Übrigens hätte meine Freundin laut der Verkäuferin beim Kauf ja wissen müssen, dass eine Daunenjacke ihre Federn verliert (Highlight-Spruch). Das wusste sie auch - nur dass die Jacke in solch einem Übermaß Federn verliert, konnte sie nicht ahnen. Auf jeden Fall wollte meine Freundin nicht den Wert-Gutschein, da es in dem Geschäft keine weiteren Klamotten gab, die ihr gefielen...

Nun die Frage:

Das Geschäft muss meiner Freundin doch Ersatz leisten, und zwar in Geld-Form wenn es so gewünscht ist?! Es handelt sich zwar nicht um ein Fernabsatzgeschäft mit 14-tägigem Rückgaberecht, aber dafür um einen eindeutigen Mangel für den eine Rückgabe gerechtfertigt ist!

Es wäre schön, wenn ihr mir noch die passenden Paragrapgen aus dem BGB nennen könntet (vorausgesetzt ihr seid euch sicher), denn dann werde ich mir die mal genauer anschauen und ein weiteres Mal in das Geschäft gehen.

Freue mich über zahlreiche Antworten!

...zur Frage

Kann ich meinen defekten Fitnesstracker innerhalb 14 Tage bei Saturn gegen einen neuen eintauschen?

Habe dort vor einer Woche einen Fitnesstracker gekauft, doch dessen Pulsmessung tut leider nicht das was sie soll. Eine 100 % ige Exaktheit habe ich nicht erwartet. Leider ist das Gerät so nun aber unbrauchbar.

Kann ich nun auch in diesem Fall die von Saturn angeworbenen 14 Tage Rückgaberecht in Anspruch nehmen und im gleichen Zug ein neues Gerät dafür nehmen?

s. hier: https://hilfe.saturn.de/app/answers/detail/a_id/5065/kw/R%C3%BCckgaberecht/session/L3RpbWUvMTQ5MjA2NDQzNC9zaWQvZlVoUjdBS29sWSU3RWxZdWdHTFlnT09FcElLSnVNYmpkV0p6amszZXY3RVFWNmJpanVoQjR0b2tqeldmOEx0MDJtRE0yMDNGelpCZjBfWjBZUExsQmtMZWNSa1Q2bTUzb3NNRzRldV9tZEJVa3dseXVLWmc4ejY4Y2clMjElMjE%3D

Was muss ich dann machen bzw. sagen?

Hat damit jemand Erfahrungen?

Verpackung, alle Teile und Rechnung sind natürlich vorhanden. Brauche ich noch was?

...zur Frage

Ikea lebenslanges Rückgaberecht - Erfahrungen

hallo zusammen, das lebenslange rückgaberecht für artikel, die ab dem 25.08.2014 gekauft wurden, ist ja mittlerweile allseits bekannt.

mich interessiert nun aber die kulanzbereitschaft eines ganz bestimmten ikea hauses.

den rtl test kenne ich schon, aber es soll wohl jedes ikea haus selbst bestimmen können, ob und welche artikel es zurücknimmt.

daher meine frage: hat jemand bereits erfahrungen machen können im ikea haus Düsseldorf, mit der rückgabe von artikeln, die VOR dem 25.08.2014 gekauft wurden?

(und logischerweise meine ich auch keine käufe, die in den letzten 3 Monate liegen)

bitte verzichtet auch auf antworten wie "wie wärs mit hinfahren und nachfragen", ikea ist nicht gerade um die ecke von mir und die hotline gibt nur allgemeine antworten.

danke für eure erfahrungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?