Kann man bei der Telecom nachfragen ob sie den Termin für die Abbuchung des Geldes vom Tarif ändern können?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi Kurly1996,

gerne beantworte ich dir deine Frage.

Es kommt ganz darauf an, um welche Rechnung es sich handelt. Im Festnetzbereich kommt der Rechnunglauf auf den Bereitstellungstermin an. Hast du z. B. am 9. des Monats die Bereitstellung gehabt, dann erfolgt die Rechnung im Folgemonat um den 14. des Monats. Dieses Datum können wir nicht umsetzen lassen. Das ist fix.

Im Mobilfunkbereich ist das anders. Da können wir den Rechnungslauf zum 1. oder 15. des Monats einstellen.

Um was für einen Vertrag geht es denn bei dir?

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurly1996
21.03.2016, 06:16

Es geht um meinen Mobilfunkvertrag

0

Nachfragen geht. 0800 33 0 1000.

Lassen sie sich aber nicht drauf ein.

Was aber m.E. gehen würde: du wechselst zum Prepaid-Verfahren, wo du einen Festbetrag (glaube je 3 Monate) im voraus zahlst und dann Nachzahlung oder Rückerstattung bzw Verrechnung bekommst. Da könnte es sein dass du dann vorzeitig zu einem beliebigen Termin überweisen kannst. Mag aber sein dass das nicht in allen Tarifen geht. Ist eigentlich für chronisch zahlungsunfähige Kunden gedacht, die ein gesetzliches Recht auf Telefonanschluss haben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, nachfragen kann man immer :)
Ne Spaß beiseite, soweit ich weiß ist im Falle eines Lastschriftmandats nur ein Termin möglich. Wenn du jedoch selbstständig überweist, musst du dich mit denen in Verbindung setzen, und fragen ob es möglich ist, die Frist zu verschieben.
In meinem Fall ist es so: Lastschrift immer zum 1., habe aber mit denen ausgemacht, dass ich bis zum 9. eines Monats überweise. Allerdings nicht Telekom, sondern Stromanbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

machen die nicht. Hab auch schon gefragt. 

einzig währ das Lastschriftverfaren zu widerrufen und per Rechnung zu bezahlen. damit hat man ein paar Tage gewonnen.

Man muss dann innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsstellung bezahlen. Verdattelt man das aber kommen 3 € Mahnkosten dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Erachtens solltes Du dort ruhig anrufen und nachfragen. Bei anderen Institutionen ist es ja auch möglich die Lastschrift der Miete z.B. nicht am 1. sondern am 15. des Monats durchführen zu lassen. Nicht jeder bekommt am Anfang des Monats Geld (Gehalt). In meinem Bekanntenkreis gibt es z.B. ein paar Beamte die bekommen zum 15. des Monats ihr Gehalt...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also anrufen kannst du aufjeden Fall ob es was wird bleibt Offen. Ist in der Regel aber möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man nachfragen, ob es Sinn hat ist ne andre Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen kostet nix einfach mal probieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten gehst du in den nächsten Telefonladen und erkundigst dich dort.

Du kannst natürlich auch den Kundendienst anrufen, nur mußt du da u. U. lange warten bis du mal durchkommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?