Kann man bei der Sparkasse noch eine Jahressteuerbescheinigung von 2014 kriegen und was kostet so eine zweite Bescheinigung in der Regel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn du keine bekommen hast, dann könnte es daran liegen, das entweder keine Kapitalertragssteuer einbehalten wurde (mangels pos. Zinsen), oder der Betrag so gering ist, das sie dir keine ausstellen (ein Bekannter bekam keine, weil die Bank sagte, die einbehaltene Steuer betrug nur 1,44 €).

Soo.. Ja du kannst dir eine nachträglich ausstellen lassen und ist mit Kosten zwischen 5 - 30 € verbunden.

Kleiner Tipp: Durch einen Freistellungsauftrag bei der Bank, werden keine Steuern einbehalten, solange die Zinsen nicht über 801 € / Jahr betragen. Dann brauchst du künftig diese nicht mehr in der Anlage KAP mit anzugeben.

P.S. Lohnen würde es sich nur, wenn alle deine Kapitalerträge unter 801 € liegen und die einbehaltene Kapitalertragssteuer & Soli höher sind, als die Kosten für eine neue Zusendung der Bescheinigung. Ruf mal bei der Bank an und frag einfach mal... ich würde meine Entscheidung davon abhängig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei mir muss man die bei der Bank anfordern/Nachfragen, von allein gibt es keine geschickt. Ich habe bisher nur für das vergangene Jahr eine haben wollen, die wurde mir in der Filiale sofort ausgedruckt und es hat nichts gekostet. Aber inzwischen wollen die ja für alles was haben. 

Mit Sicherheit können die das auch für das Jahr zuvor noch ausstellen, die Daten müssen sie ja noch haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich bekommst du die, hat bei bekannten 10€ gekostet. das kann aber von SP zu SP preislich unterschiedlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markox
12.08.2016, 00:14

Ok, danke, dann werde ich bei der nächsten Gelegenheit mal da vorbeischauen (Filiale vor Ort wurde im Mai aufgegeben). Ja, dann werden die 10€ wohl hinkommen. Ich habe gerade das Preis-/Leistungsverzeichnis der Bank gefunden, war nicht ganz eindeutig, aber da stand auch was von 10€. 

0

Du mußt Dich aber auch fragen, ob Du diese überhaupt benötigst. Hattest Du im Jahre 2014 mehr als 801.-- EUR Zinsen bei der Sparkasse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markox
12.08.2016, 09:24

Genau das ist ja der Grund für die freiwillige Steuererklärung ;-).

0

Was möchtest Du wissen?