Kann man bei der Sparkasse am Automaten einzahlen und überweisen ohne Konto?

3 Antworten

Meines Wissens nicht. Die Überweisung setzt ein Girokonto voraus.

Was man machen kann: Direkt am Schalter eine Bareinzahlung auf ein anderes Konto machen. Kostet aber natürlich Gebühren. Wie viel? Dies musst du direkt am Schalter nachfragen.

Bei der Ostsee Spk, aktuell derzeit 25,-  je Bareinzahlung.

2
@stern311

Wirklich 25 Euro - oder 0,25 Euro?

*google anwirft*

https://www.ospa.de/content/dam/myif/ostseespk-rostock/work/dokumente/pdf/preise-leistungen/preis-leistungsverzeichnis.pdf


4.6.Bareinzahlungen
Bareinzahlung eigener Kunden zu Gunsten Dritter

* auf Konten, die bei der OSPA geführt werden* 25,00 €
* auf Konten bei anderen Sparkassen/Landesbanken 25,00 €
* auf Konten bei anderen Zahlungsdienstleistern 25,00 €


Holy Cow... Die Wissen wie man Geld macht...

1
@Gaskutscher

Früher kamen Bareinzahlungen an Konten bei Fremdbanken 3,-DM,

dann 3,-EUR.

Wir hatten eine Filiale der Bundesbank inder Stadt, da war es nochmal günstiger und  auch sehr schnell.

Im Rahmen der Umstellungen EZB wurde die Bundesbankfiliale in unserer geschlossen,

und die alten Formate: Kontonummer und Bankleitzahl, zur Iban fusioniert.

Weil ja jede/r ein Konto haben soll weil sich das ganz einfach besser nachprüfen läß´t.

Seitdem wurden die Preise so  neu angepaßt.

Ein Schelm der Arges  dabei denkt^^.

1
@stern311

Habe das mal machen müssen und bei meiner Sparkasse (Nürnberg) wollten die auch meinen Personalausweiß + Unterschrift zusätzlich zu den ohnehin schon hohen Gebühren.
Ist angeblich wegen Geldwäschegesetz.

0

Nein. Da musst du schon an den Schalter gehen, wenn offen ist.

Wohin willst du das Geld den einzahlen in die Luft?

Du musst dafür schon ein Girokonto haben.

Was möchtest Du wissen?