Kann man bei der praktischen Führerscheinprüfung die Uhrzeit selbst wählen?

3 Antworten

Die Uhrzeit kann man nicht selber wählen. Der Prüfer ist nun mal derjenige, der in diesem Fall entscheidet wann die Prüfung ist.

Ich kann dir auch den Tipp geben, dass in jedem Bundesland an einem festen Wochentag die Praxisprüfung ist. In Bayern finden die praktischen Prüfungen z.B. nur am Freitag statt. Du weiß dann wenigstens schon mal, an welchem Wochentag du bei der Arbeit fehlen wirst.

Man sollte sich wirklich einen Tag dafür Zeit nehmen und sich nichts anderes vornehmen.

Die Prüfungen finden immer zwischen 7:00 bis 17:00 Uhr statt. An einem Tag werden immer 4-8 Prüfungen gemacht. Der Prüfer kommt also nicht nur wegen einem einzigen. Dein Fahrlehrer könnte es vielleicht so einrichten, dass du die Uhrzeit mit jemandem anderen tauchst, also dass du gleich um 7:00 Uhr drankommst und die anderen dann erst später.

Es kann auch vorkommen, dass man mal etwas länger warten muss. Wenn z.B. der Prüftermin um 12:00 Uhr ist, dann kann es schon sein, dass man erst um 13:30 Uhr zur Prüfung kann.

Du solltest es deinem Chef sagen und nach unbezahlten Urlaub fragen.

Das ist kein Wunschkonzert du musst die Zeit annehmen die dir genant wird bzw. die der Prüfer Fahrlehrer ab 8 Uhr bis 15-16 Uhr vorgibt und dann kommt man auch nicht sofort dran den da sind mehrere Prüfungen an den Tag .

Du kannst da ml locker ein paar Stunden verbringen bis zur Fahrprüfung  . Den dafür sollte man sich immer eine Tag Urlaub nehmen oder Frei .

Und man fährt auch nicht da wo nichts los ist man soll im Berufsverkehr fahren und so was wie dich wird man dann in den dicksten Verkehr erst prüfen für Wunschkonzert kinder . 

Füherschein ist Privatvergnügen muss dazu nicht Frei oder Urlaub geben . 

Habe gehört eher so kappentragende Vollcoole werden in schwere Situationen gesteckt. Vielleicht gehörst du ja zu denen. Deine unhöfliche Reaktion lässt jedenfalls darauf schließen!

0

Übrigens ist sowas Ähnliches durchaus üblich im Berufsleben das es Listen gibt in die man sich eintragen kann für bestimmte Uhrzeiten. Lebst du auf meine Kosten weil du Zuhause bist und beleidigst mich dann auch noch oder warum ist dir sowas nicht bekannt?

0

Äußern kannst du viele Wünsche. Berücksichtigt werden sie nicht unbedingt. Aber jeder Chef wird wohl Verständnis für die Prüfung haben. 

Praktische Führerscheinprüfung Parkour?

Hallo,

Kann man bei der praktischen führerschein Prüfung durchfallen, wenn man beim Parkour beim rückwärts einparken gegen diese Stange fährt? Oder wenn man sie streift?

Lg

...zur Frage

ALG1 Sperre nach Eigenkündigung, aber anschliessenden neuen Job´?

hallo zusammen, könnte ich eine sperre bekommen, weil ich meinen letzten unbefristeten job gekündigt habe und ich in meinem neuen job während der probezeit innerhalb des ersten monat gekündigt werde?

...zur Frage

Wie kann ich mich bei der praktischen Prüfung beruhigen?

Hallo ich hab am Freitag meine praktische Führerscheinprüfung und bin extrem aufgeregt. Diese aufgeregtheit wird mich warscheinlich durchfallen lassen. Wie kann ich mich beruhigen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was läuft so bei der praktischen Führerscheinprüfung ab?

Also habe morgen Praktische Prüfung. Was habt ihr für Fragen bekommen? Also was hat euch der Prüfer gefragt? Und hat er euch unterm fahren gefragt? und was sind schwere Fehler?

...zur Frage

Theoretische Fahrerlaubnisprüfung 2 Jahre nach Bestehen gültig?

Hallo,

ich hoffe jemand kann meine oben gestellte Frage beantworten. 

Ich bekomme auf die Frage, wie lange denn die theoretische Prüfung gültig sei, immer so viele unterschiedliche Antworten, weshalb ich mich jetzt hier melde und auf eine konkrete Antwort hoffe.

Also ich hab letztes Jahr am 27.06.2016 meine 1. Theoretische Fahrerlaubnisprüfung der Klasse B bestanden. Bisher habe ich noch nicht meine praktische Prüfung gemacht, wollte dies jedoch nächsten Monat machen. Jetzt hat mir mein Fahrlehrer gesagt, dass 1 Jahr seit Bestanden der Prüfung vergangen ist und ich nun einen neuen Antrag stellen muss (also nochmals die Antragsgebühren zahlen soll) und halt die Prüfung nochmal machen muss und dafür natürlich auch zahlen soll. (Hier nochmal eine Frage am Rande: Der Fahrlehrer erzählte mir, dass der TÜV die Kosten für die Prüfung von ca. 20 € auf stolze 60 € erhöht hat? Stimmt das denn, die Schule ist in Hamburg? Also im Internet sind immer noch die 20 € angegeben?)

 Meine Frage an euch wär jetzt, ob das so stimmt oder ob ich doch noch ein Jahr Zeit habe? Es ist halt blöd, weil ich nächsten Monat meine Prüfung machen wollte und ich plötzlich sowas zu hören bekomme. Hat sich leider alles länger gezogen als gewollt.. Habe mich z.B. auch telefonisch mit dem TÜV in Kontakt gesetzt und die Dame meinte, dass ich wie auch bei der praktischen Prüfung 2 Jahre zeit hätte? Was stimmt denn nun?

Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen, vielen Dank!

...zur Frage

Wer sagt mir bei der Praktischen Prüfung die Richtung?

Hallo, ich mache morgen praktische Führerscheinprüfung der Klasse A1. Wer wird dann mit mir reden und mir die Richtung angeben in die ich fahren soll? in den fahrstunden macht das ja natürlich der fahrlehrer durch sein Headset, aber ist das in der prüfung anders?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?