Kann man bei der Polizei Ärger bekommen, weil man ein Auto mit Pulverschnee beworfen hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aber da war kein sachschaden oder ablenkung des fahrers nur sie haben gesehen wie ich es geworfen hab aber nur knapp die heckstoßstange berührt hab mit dem schnee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stehend oder fahrend?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann schon sein.

Je nach dem Sachverhalt und seinen Folgen kann es ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr sein und das ist eine Straftat.

Der Autofahrer oder ein Zeuge muss aber gegen dich Anzeige erstatten. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?