Kann man bei den Kennzeichen von Deutschland sehen, von welchem Gebiet von Deutschland das Kennzeichen ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der erste, die beiden ersten, oder die drei ersten zeigen den Kreis, oder die kreisfreie Stadt an.

Allerdings gibt es inzwischen die regelung, dass man sein Kennzeichen behalten darf, wenn man umzieht. Also Jemand aus München M- XX 111, zieht nach Hamburg udn muss kein HH (Hansestadt Hamburg) nehmen, sondern darf M behalten.

Aber sonst gelten diese:

http://www.kfz.de/autokennzeichen/autokennzeichen_deutschland/

Früher, vor Kreisreformen und DDR-Beitritt kannte ich mal alle. Heute eventuell noch die Hälfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann sehen aus welchem Bundesland bzw Landkreis sie kommen das steht in diesem Runden kreis neben den ersten beiden buchstaben  zb hb dann dieser kreis usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja kann man.

Die ersten ein zwei oder drei Buchstaben stehen für die Stadt in der das Fahrzeug zugelassen ist.

B= Berlin

M= München

KA = Karlsruhe

FR= FReiburg

BAD= Baden-Baden

HST= Hansestadt Strasund

Fausregel ist auch noch: Um so mehr Buchstaben um so kleiner der Ort. Gibt da aber auch ausnahmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?