Kann man bei Chamäleons anhand der Farbe deren Stimmung ablesen?

4 Antworten

Ich habe auch ein Jemenchamäleon und die farbe sagt auch was über die stimmung aus das heißt bei stress oder unwohlsein wird es dunkel meist dunkel grau und wenn es sich gut fühlt und zufrieden ist sind es helle farben wie grün orange. Natürlich zeigt es auch verschiedene farben beim Balz verhalten.

Also ich hol mir in den sommerferien uch ein jemenchamäleon und hab mich intensiv damit beschäftigt: Nein bei z.B. madagaskarchamäleons sagt es was über die stimmung aus aber bei den meisten ist es um zu sagen"ich bin hier der boss" oder zum imponieren bei den weibchen. nur wenn es richtig grell und richtig kräftig in allen farben strahlt ist es nicht so gut dann heist es nämlich das das chamälleon bald sterben wird.

seich!

0

Bei zB. Jemenchamäleons kann man an der Färbung auch erkennen ob die Weibchen trächtig sind oder nicht. Alles andere wurde schon oben gesagt. Viele Grüße Nancy von www.wohnzoo.de

Stimmung der Instrumente in einem Blasorchester?

Kann mir jemand 5 Instrumente in einem Blasorchester nennen, die eine C-Stimmung haben?
Danke schonmal im Voraus:-)

...zur Frage

Jemenchamäleon Baby döst am Tag?

Hallo Leute, Ich habe seit gestern ein etwa 2 Monate altes Jemenchamäleon. Der Transport verlief augenscheinlich ganz gut, er hat keine dunkle Farbe angenommen, er hatte die ganze Zeit über sein helles grün, dann haben wir ihn in sein neues Terrarium gesetzt und er hat sich dann relativ schnell auf dem Gummibaum schlafen gelegt (gegen 21 Uhr). Heute morgen saß er dann schon unter seinem Wärmespot (Bright Sun UV Jungle von Lucky Reptile mit 70W) welche ca. 30 cm über dem Terrarium hängt. Er ist eigenständig auf meinen Finger geklettert als ich ihm ein Heimchen hingehalten habe, da er sein Fressen ignoriert hat habe ich ihn auf einen Stock gesetzt welcher über einer Schale mit kleinen Heimchen platziert war, auch dieses mal kein Interesse (ich werde es heute nochmal irgendwie versuchen, ich hoffe es klappt). Aber ansonsten geht es ihm eigtl gut, also er versteckt sich nicht und ist immer hellgrün gefärbt, nun habe ich vor etwa 1 Stunde das Terrarium wieder besprüht, dabei ist er natürlich auch etwas nass geworden, dann hat er sich einige Minuten lang mit geschlossenen Augen an einem Ast und der Rückwand gerieben, wobei ich dachte dass er vllt anfängt sich zu häuten oder Wassertropfen in die Augen bekommen hat und jetzt sitzt er nur unter dem Wärmespot und "döst" (so sieht es zu mindest aus). Ich denke eigtl dass das normal ist, weil das die meisten Reptilien machen, wie meine Wasserschildkröten damals, nur von Chamäleons kannte ich das noch nicht, vllt muss er sich einfach noch ein bisschen ausruhen, ich wollte nur zur Sicherheit hier nochmal fragen. Dabei hat er die Augen geschlossen, er bewegt sich aber nich dabei und ändert die Position, wenn ich näher komme schaut er mich auch ganz normal an als wäre nichts.

Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen Grüße Robin

...zur Frage

Farben-Stimmungsanhänger Bedienungsanleitung

Hey Leute,

ich hab bei mir zu hause so einen Anhänger gefunden der wenn man ihn zwischen den fingern hält die Farbe wechselt und anhand der Farbe kann man dann die Stimmung bestimmen, bloß leider habe ich die Bedienungsanleitung nicht mit gefunden. Könnte mir da mal einer sagen welche Farbe welche Stimmung ist und wie lange man den Anhänger in den Händen halten muss bis man die richtige Farbe hat?

Vielleicht hilft euch das weiter: der Anhänger hat die Form eines Fisches, ich weis nicht ob die Form da einen Unterschied macht.

...zur Frage

Rauchen gegen schlechte Stimmung?

Hat rauchen eine positive Wirkung gegen miese Stimmung?

...zur Frage

Chamäleon verhält sich anders als sonst! Vielleicht stirbt es?

Hallo,

es geht um mein Jemenchamäleon. Er ist ein sehr aktiver Jemenbock und ich habe ihn schon 5 Jahre. Vor mir hatte er schon 2 andere Besitzer, bei denen er jeweils auch etwa 1-2 Jahre war. Somit weiß ich sein genaues Alter nicht aber er müsste schon so um die 7 Jahre alt sein (Ich weiß wie hoch die Lebenserwartung etwa ist). Er hat nie Probleme gemacht und im Sommer habe ich ihn auch zu Hause unter meiner Aufsicht in meiner Wohnung laufen lassen. Er ist sehr handzahm und ist immer ohne Probleme auf mir oder meiner Familie rumgeklettert. Nie war er krank oder ähnliches. Doch seit 2 Tagen ist er ganz schwach, möchte weder klettern, laufen, fressen oder trinken. Seine vorderen Gliedmaße bekommt er nur noch schwer hoch und seine Augen verhalten sich komisch. Es sieht so aus als würde er die Augen von innen nach vorne versuchen rauszudrücken! Er liegt ganz flach am Boden, sogar mit dem Kopf, was er sonst nie getan hat und schläft. Es zerreißt mir das Herz mein Liebling so lustlos und auf dem Boden des Terrariums liegen zu sehen! Auch das Terrarium entspricht allen notwendigen Vorgaben (Temperatur usw.) und seine Farbe ist auch noch recht normal nur ein wenig dunkler als sonst.

Nun bin ich mir nicht ganz sicher ob es an seinem Alter liegt und wir ihn bald verlieren oder ob es vielleicht einen anderen Grund gibt. Wir haben vor 4 Tagen das Futter geändert und vor 2 Tagen auch noch das Zimmer, indem sein Terrarium steht neu eingerichtet und gleichzeitig eine neue Pflanze in sein Terrarium gestellt. Ich denke aber nicht das es etwas damit zu tun hat, da er an sowas eigentlich gewöhnt ist und sonst damit immer gut klar kam. Auch das Futter ist eigentlich das gleiche nur kleiner, weil er das große nicht so gut fressen konnte.

Tierärzte gibt es für Reptilien in unserer Nähe keine, die nächste Tierklinik wo wir es vielleicht versuchen könnten ist knapp 2 Stunden entfernt und wir haben nicht die richtigen Transportmöglichkeiten für ihn um ihn vernünftig zu fahren. Ich frage aber später falls niemand vorher antwortet auch nochmal in einer Tierhandlung nach.

Falls es nun wirklich zu Ende geht wäre es auch nett wenn mir jemand seine Erfahrungen schildern könnte, da es das erste Mal ist, dass ich sowas durchmachen muss.

Dieser lange Text tut mir wirklich leid, aber das Tier bedeutet mir und meiner Familie wirklich viel und es tut uns weh ihn so sehen zu müssen.

Vielen Dank für Antworten die nicht beleidigend oder ähnliches sind.

...zur Frage

Fehler in der Stromabrechnung wer haftet?

Guten Abend,

Ich versuche meine Frage Unternehmens neutral zu stellen!

Ich bin bei einen der größeren Stromanbieter, dem nun ein Fehler passiert ist. In dem Zeitraum 2011 – 2012 teilte ich denen meinen Zählerstand mit. Wie immer lies ich mir die abgelesene Zahl durch meinen Hausmeister bestätigen, er unterschrieb auch als Zeuge ( Ist mir bei selber ablesen lieber ) .

Nun im Jahr 2013 fiel beim erneuten ablesen auf das mein Anbieter im letzten Jahr einen Zahlendreher in das System notiert hatte. Das gaben die auch in soweit zu das da wohl ein Fehler von deren Seite passiert wäre.

Nun soll ich statt 130€ schlappe 500€ nachzahlen..... 130€ wäre mein Mehrverbrauch von 2012-2013 gewesen und 370€ von 2011-2012.

Nicht falsch verstehen ich will mich ja nicht komplett darum drücken, aber die verlangen nun eine sofortige Zahlung, 500€ sind für einen Schüler nicht leicht auf zu treiben, 130€ ja die hatte ich schon bei seite!

Danke für Rat , Tat und Anwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?