Kann man bei Bodenfrost noch Rasen sähen?

4 Antworten

Hallo simmerl04,

wirf mal Samen auf einen zugefrorenen Teich! ;o)

Den Samen macht der Frost nichts aus, aber sie werden weder Keimen noch ein sattgrüner Rasen daraus erwachsen.

Dauerhaft 10°C sollte der Boden haben, damit Grassamen keimen und der junge Rasen gut anwachsen kann. Alles darunter ist Verschwendung von Mühe & Geld!

Wie man eine Rasen anlegt, erklären wie hier: http://www.selbst.de/garten-balkon-artikel/rasenpflege-pflanzenpflege/rasenpflege/richtig-rasen-anlegen-von-der-planung-bis-zur-aussaat-103338.html

Das Team von selbst.de

Zum Keimen braucht es eine gewisse Mindesttemperatur - und bis die wieder erreicht wird, dürften die Vögel die Fläche begeistert als Winterbuffet übernommen haben und der Nachbar muß neu säen...Erfrieren tut ungekeimter Grassamen nicht - er kann sehr tiefe Temperaturen überstehen.

das bringt genau gar nichts, höchstens geldverschwendung, 1. die fläche soll gut vorbereitet sein, wie machst du das wenn alles gefrohren ist? 2. der samen soll ja in den boden wachsen 3. mindestkeimtemperatur um die 8°c 4. die lichtintensität ist im winter nur ca. halbsoviel 5. wasser- wenn du gießen solltest gefriert das wasser! 6. die pflanzen brauchen um die 3 wochen keiphase also ungefär durchgehend 8° und ständige feutigkeit ALso: lass es lieber es ist nicht sinnvoll!!!

Muss man Rasen samen eigentlich mit Erde bedecken damit sie wachsen oder würden Sie auch so wachsen?

...zur Frage

WIe lange muss ich neuen Rasen Wässern?

Hallo, ich möchte auf einer Fläche von ca. 600qm Rasen sähen. Der Boden ist erst kürzlich komplett umgegraben worden und Löscher (ich hatte viele Steine om Boden) hjabe ich mit frischem Mutterboden aufgefüllt.

Nun möchte ich Rasen sähen. ich erwarte kein spitzengrün und will auch kein Golf drauf spielen - daher meine Frage: Wenn ich den Rasen eingesäht habe wie lange sollte ich den Rasensprenger laufen lassen ?

Am Tag - wieviel Stunden Mehrere tagen nacheinander oder Pausen dazwischen ? Morgens und Abends oder nur Abends ? Gar nicht betreten, oder ist es ok wenn Hunde mal drüber laufen ? Kann ich auch erst die eine Seite des Gartens und dann die andere ? (wegen der Hunde eben)

Danke fürTips ! mo

...zur Frage

Blumen vor Frost schützen?

Gestern und auch heute Nacht soll es evtl. nochmal ein wenig Bodenfrost nachts geben. Wie schütze ich meine Blumen. Muss ich sie reinholen oder reicht wenn ich sie irgendwie geschützt stelle bzw. abdecke?

...zur Frage

Brennessel im Rasen bekämpfen?

Hallo zusammen,

ich habe einen Garten übernommen. Dieser ist stark von Brennesseln und Diesteln befallen. Allein die Brennesseln auf ca. 10-15 m². Den Rasen muss ich ohnehin komplett neu sähen.

Die Diesteln müssen möglichst restlos raus, aber wie ist es mit den Brennesseln? Ich habe gelesen, dass allein regelmäßiges Rasenmähen helfen soll. Habt ihr Erfahungen oder weitere Tipps ohne Chemie?

...zur Frage

Frisch gesäter Rasen in Hitze - Bewässern oder nicht?

Vor kurzem wurde unserer alter Rasen entfernt und neuer gesäht. Ich habe ihn gestern Abend (18 Uhr) für eine halbe Stunde bewässert. Jetzt ist es 13 Uhr und schon extrem warm (wohne in Nidersachsen) Die Erde unter dem Rasen ist jetzt schon sehr trocken (teilweise ist schon rasen gewachsen, teilweise noch nicht). Soll ich wirklich bis heute Abend mit dem Bewässern warten? Es wird wahrscheinlich noch wär,er und ich habe Angst, dass der Boden komplett austrocknet. Wenn ich jedoch jetzt bewässere, kann es dann nicht passieren, dass der Rasen verbrennt ?

Danke für eure Hilfe !!!

...zur Frage

nach dem vertikutieren erst kalken oder gleich sähen?

Halllo Ich habe gestern unseren Rasen vertikutiert und nun möchte ich neuen Rasen sähen aber ich weiß nicht ob ich erst kalken soll oder gleich sähen.. Vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?