Kann man bei 21 grad ein Cardigan tagen odr nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Klar, das böte sich bei 21 Grad mMn sogar sehr gut an ---------> wenn es dazu noch eher windig ist, gibt es kaum was besseres^^ ich trug heute draußen auch eine dünne Übergangsjacke & habe nicht geschwitzt. Es war total windig & kam mir subjektiv deutlich kühler vor als die 20,5 Grad die mein Autothermometer mir angezeigt hat...!

Deine Klamotten halte ich für sehr gut ans Wetter angepasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde, bei dem Wetter kann man gut mit einem Cardigan raus gehen. Wenn es dir zu warm wird, kannst du ihn ja immer noch ausziehen. Das ist auf jeden Fall besser, als den Cardigan weg zu lassen und am Ende zu frieren! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es aus, wenn es dir zu warm ist ist es dir zu warm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Federalqq
03.09.2016, 22:01

Okay danke :)

0

Was möchtest Du wissen?