Kann man Beerdigungskosten von der Steuer absetzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist möglich! Allerdings mit der Einschränkung, dass dein Vater kein Vermögen und kein Geld, Aktien usw. hinterlassen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beerdigungskosten fallen grundsätzlich unter den Begriff "außergewöhnliche Belastung". Man kann diese absetzen, jedoch nur die Kosten, die über das Erbe hinausgehen. Wenn das der Fall ist, hat man noch eine zumutbare Eigenbelastung zu tragen, deren Höhe Einkommen und dem Familienstand bzw.der Kinderanzahl abhängig ist. Diese zumutbare Belastung berechnet sich prozentual vom Einkommen und beträgt zwischen 1 und 7 Prozent. Und das kann man in §33 EStG nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weide2010
02.07.2013, 20:30

Mit Deiner Antwort kann ich endlich mal etwas anfangen. Vielen Dank für Deine Hilfe.

0

hab ich schonmal im tv so gehört,daß diese kosten tatsächlich nicht absetzbar sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?