Kann man Babypuder auch im Gesicht anwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würd es sparsam verwenden, so das man es nicht einatmet bei der Anwendung. Also ein ganz klein wenig zwischen den Händen verteilen und dann im Gescht verteilen.

Zuviel und zu oft auch nicht wirklich. Nicht das die Gesichtshaut am Ende noch zu doll austrocknet. Und das Puder legt sich ja auch in die Poren

Hmm, gegen Rötungen? Eher bindet es vorrübergehend Feuchtigkeit. Gegen roten Babypo hilft stark aufgebrühter abgekühlter schwarzer Tee den man auftupft, trocknen lässt (bzw. nach ein paar Minuten Einwirkzeit vorsichtig abtupft vom Babypo). Im Gesicht eines Jugendlichen oder Erwachsenen funktioniert es sicherlich genauso gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ein weißes Puder von Essence das find ich super. Kostet glaube ich nur etwa 2€ :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?