KAnn man Auto ohne Brief abmelden will den wagen nicht mehr verkaufen bleibt auf Grundstück stehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke schon, dass es geht.

Aber den Wagen auf dem Grundstück verrotten lassen geht nicht.

Die Stadt, beziehungsweise das Ordnungsamt kann dich auffordern, das Fahrzeug zu entsorgen, da Betriebsmittel wie Öle, Kühlwasser, oder Bremsflüssigkeit austreten und in die Kanalisation oder ins Grundwasser gelangen könnten.

1 Tropfen Öl kann 1000 Liter Wasser verseuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da mußt du eine Erklärung unterzeichnen, dass du den Brief verloren hat. Kostete mich mal vor einigen Jahren 60 DM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal abmelden auf jeden Fall. Sag halt, dass Du die Papiere nimmer findest.

Aber wozu um Himmels willen willst Du den auf dem eigenen Grundstück verrotten lassen ?

Lass den doch lieber kostenlos von diesen ganzen kärtchenverteilenden Schrottsammlern abholen oder hol Dir auf dem Schrottplatz noch paar Mark ... äh , Euros.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?