Kann man Autismus nur als Kind haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Menschen die Autismus haben wurden damit geboren und werden damit auch sterben. Allerdings gibt es heute so gute Therapien und Medikamente das es viele Autisten es sogar schaffen im ganz normalen Berufsleben Fuß zu fassen. Nie ganz so wie ein sogenannter Normaler Mensch aber so das er nicht mehr in ein Heim unter gebracht werden muss und sein Lebensunterhalt alleine bestreiten kann.

Es gibt allerdings auch Menschen die haben Art-typischen Autismus. Auch sie haben Symptome wie Autisten nur nicht so stark ausgeprägt wie die. Oder typische Merkmale des Autismus fehlen ganz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halbsowichtig
27.01.2016, 11:00

Sorry, das kann ich so nicht stehen lassen. ;)

Was bitte ist Art-typischer Autismus? Du meinst wahrscheinlich "atypischer Autismus". Aber was du im nächsten Satz beschreibst, sind "autistische Züge".

Medikamente gibt es übrigens auch keine.

0

Als Kind hattest du keine Worte für deine Gefühle. Sie waren einfach da, steuerten zwar deine Launen und Impulse, waren dir aber nur so halb bewusst.

Erst als du geistig reifer wurdest, lerntest du deine Gefühle zu identifizieren und genauer zu benennen. Das ist völlig normal, man nennt es auch emotionale Reife.

Wenn du Autismus hättest, dann wärst du extrem sensibel gegenüber Reizen wie Lärm, Kontrast oder Stress. Du könntest die Körpersprache deiner Mitmenschen kaum lesen und hättest selbst so wenig Mimik, dass du ständig missverstanden würdest. Deine Gefühle wäre so intensiv, dass du von emotionalen Kleinigkeiten fast durchdrehst. Mangels Mimik könntest du diese Gefühle jedoch niemandem zeigen, sodass dumme Leute dir unterstellen würden, dass du gar keine hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylincx
27.01.2016, 16:48

Wenn das so ist, dann habe ich villeicht sogar Autismus.... Andere nennen mich ,,unemotional" weil ich keine Gefühle zeige und wenn etwas passiert, kann ich meistens nächte lang nicht einschlafen. (Z.b. sich eine Freundin ritzt oder ich einen Steit habe/hatte.... am schlimmsten ist es wenn dieser streit ungeklärt bleibt)

0

Ich denke, du hast einfach gelernt, deine Gefuehle zu identifizieren und zu benennen. Hoffentlich ist der IQ geblieben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylincx
27.01.2016, 16:50

Mit 9 Starb meine Oma.... Als ich das wusste hatte ich keine gefühle... Als ich sie tot sah kamen mir alle gefühle hoch... Seit dem habe ich meiner meinung nach ausgeprägtere Gefühle

0

Nein. Autismus ist eine Verhaltensstörung. Autisten können sehr schwer mit anderen Menschen zusammen sein. Sie brauchen geregelte Tagesabläufe. Es ist für sie schlimm, wenn etwas unerwartetes passiert was nicht zum geregelten Tagesablauf gehört. Mein Neffe ist Autist und man braucht Wochen um ihn auf eine Urlaubsreise einzustellen. Selbst wenn es nur ein Wochenende wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylincx
27.01.2016, 03:16

Ok Also ist es unmöglich?

0
Kommentar von schokocrossie91
27.01.2016, 03:21

Autismus ist außerdem ein Spektrum und das, was du geschriebwn hast, gilt nicht für jeden.

1
Kommentar von halbsowichtig
27.01.2016, 11:01

Autismus ist eine Wahrnehmungsstörung. Sie äußert sich lediglich in seltsamem Verhalten.

Wenn du eine solche Wahrnehmung hättest, würdest du dich genauso seltsam verhalten.

0

Was möchtest Du wissen?