Kann man ausgebürgert werden wenn man zu oft zum Hausarzt geht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hei, alicay, ein (rechtmäßiger) Deutscher kann nicht ausgebürgert werden - und wenn er noch so´n Sch.... anstellt, woll? Gute Beserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA trifft vollkommen zu!


Dies ist auch der Grund, weshalb immer weniger Rentner in Deutschland gesehen werden.


Bis vor kurzem stand man vor einem mysteriösen Rätsel. Man fragte sich à „wo sind denn die ganzen Menschen hin? “


Die Lösung brachte ein Zufall zum Vorschein….

Bei einer allgemeinen Befragung der Bürger zu diesem Thema, sprach ein Arzt. Der Mann war Hausarzt.   Er erzählte, selbst betroffen zu sein. Seine Praxis stelle regelmäßig Ausbürgerungsanträge für Patienten, die mehr als 2 Mal pro Quartal erschienen. 


Mit Österreich scheinst du zu den glücklichen Gewinnern zu gehören.   Den
Gesprächen nach, könnte es viel schlimmer kommen.  Viele der Verschwundenen, landen den Gerüchten nach in Pandora.         

Du kannst dem Ganzen jedoch mit einem Wechsel in die private Krankenversicherung aus dem Weg gehen.



Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansH41
14.07.2017, 17:32

Schreib doch dazu, dass das ein Spaß ist. Die arme alicay ist zur Zeit schwer krank. Sie hat Halsschmerzen, die nach vier Antibiotika noch nicht weg sind.

0

Nein, darfst Deinen Hausarzt jeden Tag nerven... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was haben denn Arztbesuche mit der österreichischen Staatsbürgerschaft, bzw. mit dem Hauptwohnsitz in Deutschland zu tun ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alicay, du siehst Gespenster. Sowohl deine Fragen zu deinen Krankheiten, als auch diese Frage beweisen das.

Du bist Deutsche, du kannst nicht ausgebürgert werden.

Fang an, dein Leben zu genießen und dich zu freuen. Morgen scheint wieder die Sonne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
14.07.2017, 19:05

Du bist Deutsche, du kannst nicht ausgebürgert werden.

Nein sie ist keine Deutsche, denn dann hätte sie einen deutschen Reisepass.

0

Was möchtest Du wissen?