Kann man aus Tomaten wein herstellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Google sagt:

Tomatenwein

Selbst aus Tomaten läßt sich ein, zugegeben ungewöhnlicher Wein
herstellen. Dazu benötigt man je nach Schwere pro Liter Ansatz 400 bis
500g Tomaten, 600 bis 700ml Wasser und 120 bis 330g Zucker. Zusätzlich
gibt man noch ein Fünftel einer Kleacoll-Tablette dazu.

Eine ebenfalls zu empfehlende Variante ist ein
Tomaten-Hagebutten-Wein, für den pro Liter Ansatz ca. 200g Tomaten, 20g
getrocknete Hagebuttenschalen ohne Kerne und je nach gewünschter Schwere
des Weines 600 bis 700ml Wasser und 140 bis 330g Zucker verwendet
werden.

Zum Ansetzen des Weines werden die Tomaten zerquetscht
(gegebenenfalls Hagebutten untermischen) und mit zwei Dritteln der
Wassermenge kochend übergossen. Nach kurzer Zeit seiht man ab oder preßt
leicht ab. Den Saft kocht man kurz auf, bis der rote Farbstoff sich in
Form von rotem Schaum abscheidet. Dann füllt man den Saft in den
Gärbehälter und gibt nach dem Abkühlen die Gärzutaten dazu. Der Rest
erfolgt wie gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomatenwein schmeckt nicht besonders, aber Tomatenessig ist sehr gut. Ich verwende ihn regelmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man aus Äpfel Orangensaft herstellen? Garnicht, weil dies unterschiedliche Früchte sind.

Du kannst das Gärungsverfahren vom Wein nutzen um soetwas wie Tomaten"essig" herzustellen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unlocker
28.09.2016, 13:10

Wein muss nicht aus Trauben sein. Sollte er verkauft werden muss er nur den Namen der Frucht/Beeren enthalten. Also z.B. Apfelwein, Erdbeerwein... Tomatenwein

0

Nein, aber Ketchup

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dergerti
28.09.2016, 13:11

Doch...

0

Was möchtest Du wissen?