Kann man aus PS4 einen Laptop bzw. PC bauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rein von der Hardware wäre es möglich, ja.
Ein paar Komponenten müssten eventuell nachgerüstet werden, aber im Grunde hat die PS4 die selbe Prozessor und GPU-Architektur, wie man sie in moderneren PCs findet.

Dies wäre allerdings höchst ineffizient, da ein OS wie Windows um Welten mehr Ressourcen verbrauchen würde als das OS von Sony.

Des Weiteren müsstest du dir dann die Treiber selber programmieren, da es dafür keine gibt.

Anders herum würde es genau so aussehen. Sobald man Hardware-Änderungen an der PS4 vornimmt, müsste man dies mit dem OS in Einklang bringen, also auch hier wieder eine Menge Arbeit für den Coder. Auch müsste man schauen, welche Hardware Kombination für das Mainboard der PS4 "stämmbar" wäre, mal von den Unterschiedlichen Sockeln ganz zu schweigen.

Ich hoffe, dass ich dir mit dieser Antwort etwas helfen konnte.

Gruß Alenobyl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meessen
01.10.2016, 10:04

Das dos der ps4 liegt ja auf dem Mainbord oder? Wie wäre es denn das Mainbord zu wächseln und alle Komponenten daran zu verbinden? Dann läuft es doch super und man hat Treiber.

0
Kommentar von Alenobyl
01.10.2016, 10:15

Ja aber überleg doch mal, das wäre doch nicht Sinn der Sache.

In diesem Fall wäre es doch keine Konsole mehr. Und mal angenommen es klappt auf Anhieb. Dann hättest du ein System, dass stets mit dem OS um Ressourcen zu kämpfen hat. Und wenn dann noch eine Grafisch fördernde Anwendung hinzukommt wird dir die Hardware garantiert krepieren.
Die PS4 hat ja nicht ohne Grund ein eigenes OS.

Und was dir wirklich klar sein muss, mit dieser Methode spart man kein Geld.

0

Du kannst aus dem Klo einen high multifunktionalen Sessel mit Massage machen. Ps4 würde höchstens mit einem Mülleimer funktionieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meessen
01.10.2016, 10:01

Wieso eine ps4 hat 8 Kerne ... Und dann noch super graphikkarte...

0
Kommentar von Alenobyl
01.10.2016, 10:10

Also erst mal, die Anzahl der Kerne tut hier nichts zur Sache, da diese mit einem so niedrigen Takt laufen, dass es kaum auffällt, ob es sich hier um einen 4,6, oder 8 Kerne handelt.

Zur GPU, "GDDR5-Speicher ist heute GraKa-Standard und die 1,82 Teraflops..... Nun ja eine unveränderte/nicht-getunte GTX 980 leistet etwa 5 Teraflops.

Verstehe mich bitte nicht falsch, aber die Jaguar-Karte in der PS4 stinkt hier ganz klar gegen moderne Grafikkarten ab 900er Baureihe ab, und damit meine ich alle Grafikkarten ab dieser Baureihe.

(Bezieht sich jetzt auf NVIDIA, da ich ausschließlich diese benutze, aber auch AMD/ATI haben da vergleichbare Referenzmodelle.

0

Wenn du eine Festplatte mit Windows nimmst dann vielleicht. Aber es gibt bestimmt Treiberprobleme, da die APU und das Mainboard nur in der PS4 vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meessen
01.10.2016, 10:14

Also wenn ich eine Windows Festplatte nehme? Muss ich denn das Main/Motherboard nicht austauschen? Durch eines wo ein Boot Menü von einem PC Drag ist? 

0

Was möchtest Du wissen?