Kann man aus jüdischer Sicht als "nicht Jude" ins Paradies kommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Juden erklären sich als Gottes auserwähltes Volk. Demnach anerkennen Juden also auch andere Völker oder eben Religionen sehr wohl an. Weiter meinen Juden, für sie sei ein Platz im Paradies reserviert, was wiederum bedeutet dass auch andere Völker oder Religionen ins Paradies eintreten können.

DH

0

Aber nicht ohne Zustimmung des jüdischen Staates Israel. s. Palästina.

0

Absolut! Man muss nicht zum Judentum konvertieren, um ein guter Mensch zu sein und Anteil an der Kommenden Welt zu haben. Wichtig ist, wie man sich seinen Mitmenschen gegenüber verhält.

Im Judentum kommt nur der ins Paradies, der die Gesetze Gottes, von Moses überbracht, strikt befolgt.

also KEINER? . . . . und der Himmel bleibt leer? . . . . . die Bibel sagt; "da ist NICHT Einer, der ohne Sünde ist . . . . . (der werfe den ersten Stein)

0
@primavera45

Wir sind alle Menschen und damit fehlbar. Wenn jemand behauptet, er hielte alle Gebote hundertprozentig ein, würde ich vermuten, dass er entweder lügt oder sich im Irrtum befindet. Daher finden ich den Satz von Jesus sehr gut.

Wichtig ist: Unsere Fehler zu erkennen, zu korrigieren und nicht zu wiederholen. Das heißt im Judentum Teschuwa - Umkehr. Dazu gehört auch, einen eventuell entstandenen Schaden wieder gut zu machen und den Geschädigten um Verzeihung zu bitten. Erst dann können auch wir von Gott Vergebung erbitten. Das ist der Sinn von Jom Kippur - dem Versöhnungstag.

Was Nichtjuden betrifft, habe ich in einer separaten Antwort geschrieben.

0

Wenn man sich als Nichtjude an den Bund hält, den Gott mit Noah einging

Nach den neusten biblischen Forschungen kommt jeder Christ in den Himmel, egal welche Sünden er gemacht hat.

ach und warum den das?

0

Auf welche Bibelstellen ist diese Ansicht begründet ?

0

Glaubenssache, denn es hat noch nie jemand berichtet.

Halt dich an die noachischen Gesetze und du wirst als Gerechter dort einkehren.

Ich bin Jüdin! Und im Talmud steht eindeutig: "Und auch wenn ein Nichtjude stirbt, so wird Abraham erscheinen, ihn an seiner Hand nehmen und ins Paradies führen!" Das Judentum ist einer der wenigen Religionen, in der man glaubt das alle ins Paradies kommen!

Was möchtest Du wissen?