Kann man aus gravierenden Gründen vom Mietkauf zurücktreten?

3 Antworten

Wohl eher nicht. du kannst wegen der Nachbarn die Polizei holen und auch die Gefährdung durch Bauschutt auf deinem Grundstück verfolgen lassen.

Was steht in deinem Vertrag? Man kann u.U. wegen grober Baumängel, die schon bei Kauf bestanden und böswillig verschwiegene wurden, zurücktreten, oft schließt der Vertrag das aber auch aus. Du hattest ja ausreichend Gelegenheit das Haus vorher prüfen zu lassen.....

Wenn einem die Nachbarschaft nicht passt, kann der Verkäufer ja kaum was dafür. Polizei und Ämter kennen diese Leute,wenn es wirklich so schlimm ist, und wenn du keinen Grund gibst kann dir ja auch kein Amt was-also wo ist das Problem in Bezug auf Rücktritt?

Nein, bestimmt nicht.

Sind alles keine Mängel an dem Haus.

Was möchtest Du wissen?