Kann man aus gefrorenem Eis ein Prisma machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Prisma aus Eis kann man natürlich machen. Es gibt ja Eiskünstler, die aus Eis auch phantastische Plastiken machen.

Ich glaube aber nicht, dass ein solches (Dreiecks-) Prisma ein schönes Spektrum wie ein entsprechendes Glasprisma liefern würde. Wassereis hat eben keine homogene Struktur, sondern besteht aus Millionen kleinster Kriställchen, welche das Licht in immer wieder andere Richtungen streuen würden. Man würde wohl "Regenbogenfarben" sehen, aber eben nicht ein einheitliches Spektrum, sondern alles relativ wild durcheinander. Je nach Gefrierprozess wird das Prisma auch gar nicht durchsichtig, sondern milchig erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man das. Ebenso Linsen... Das wird dann schon schwieriger, aber mittels Form auch wieder kein Problem.

Na, bald ist Weihnachten (keine 5 Monate mehr) - und der Sommer wird auch schon wieder kälter, musst dennoch was warten, um das in der freien Natur zu probieren.  ;-)

Noch was: EIS ist gefrorenes Wasser, aber was bitte ist gefrorenes Eis? Schon gut, Frage auch so verstanden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolligerhans
08.08.2017, 02:10

Die Frage ist doch, ob geschmolzenes Eis überhaupt noch Eis ist und nicht ehemaliges Eis.

0

Eis ist lichtdurchlässig und bricht licht, ist also geeigent um prismen herzustellen! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Licht durchtreten kann, sicherlich ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?