Kann man aus Blut Wasser auskochen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Theoretisch ja. Aber denk dran, was passiert, wenn die Kondensationsfläche zu dicht am Topf ist: Anfangs spritzt evtl. kochendes Blut dagegen.

Denk dran was passiert, wenn das Blut - wegen des Wasserverlustes - anbrennt und der Qualm zur Kondensationsfläche aufsteigt.

Wenn das Buch realistisch sein soll, solltest du dir beim Metzger frisches Schweineblut kaufen und das ausprobieren. Dann kannst du sogar den Geruch beschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kilian737
23.02.2017, 00:00

Man kann beim Metzger Schweineblut kaufen? Lol. Danke.

1

ja das geht, 1 Liter Blut enthält mindesten 600ml Wasser, eher mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bringt halt nichts weil dadurch dass du weniger blut und somit weniger wasser hast brauchst du auch wieder mehr. Und durch dasss gewonnene wasser kannst du maximal annährend so viel Wasser wieder zu dir nehmen wie du weggenommen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nayes2020
22.02.2017, 00:12

nicht wenn es fremdes Blut ist^^

0

Theoretisch schon. Aber was viel interessanter ist: Du brauchst etwa 600 Menschen, um aus dem Eisen das in ihrem Blut enthalten ist, ein Schwert zu schmieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kilian737
23.02.2017, 00:02

Ich weiß. Also bin ich losgegangen und hab 600 Unschuldige geschlachtet. Dann ist mir aufgefallen, dass ich keine Ahnung habe, wie man das Eisen rauskriegt. Ups. #sorrynotsorry #bbq

0

Natürlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, durch Destillation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Buch ?

Frankenstein  Teil 31 1/3 ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kilian737
22.02.2017, 00:47

Nein, Dracula Teil 53 2/5.

0

Was möchtest Du wissen?